Öffentlichkeitsbeteiligung

///Öffentlichkeitsbeteiligung
Öffentlichkeitsbeteiligung2018-12-10T09:05:10+00:00

Nachfolgend finden Sie zur Einsichtnahme und als Download (i.d. Regel im pdf-Format) die Planunterlagen zu Beteiligungsverfahren bei der Aufstellung/Änderung von Bebauungsplänen oder anderen Verfahren, die eine Öffentlichkeitsbeteiligung vorsehen. Die Unterlagen stehen hier jeweils für die Dauer entsprechend der öffentlichen Bekanntmachungen der Gemeinde Ismaning zur Verfügung.

Gegebenenfalls bitte die Seitenansicht nach unten scrollen, um alle Verfahren anzuzeigen. Zum Öffnen der pdf-Dateien benötigen Sie den Acrobat-Reader.


Bebauungsplan Nr. 86a

Der Ismaninger Gemeinderat hat am 20. September 2018 in öffentlicher Sitzung beschlossen, den Bebauungsplan Nr. 86a im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB aufzustellen. Es handelt sich um die 1. Änderung des Bebauungsplans Nr. 86 im Bereich des Flurstücks Nr. 2831/32 in Fischerhäuser.
Die Aufstellung erfolgt ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB.
Der Entwurf des Bebauungsplans Nr. 86a liegt zur Öffentlichkeitsbeteiligung gem. § 3 Abs. 2 BauGB im Zeitraum vom 22. November 2018 bis einschließlich 04. Januar 2019 bei der Gemeinde Ismaning, Abt. Bauverwaltung, Schlossstr. 2, 85737 Ismaning, Zi. 2.2/2. OG von Montag bis Freitag vormittags von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr, und Montag nachmittags von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr, für jedermann zur Einsichtnahme aus.
Der Aufstellungsbeschluss mit Angabe der Ziele und Zwecke der Planung wurde am 04. Oktober 2018 ortsüblich bekannt gemacht.

Bekanntmachung    Planzeichnung    Satzung    Begründung


Bebauungsplan Nr. 5a „Am Hang“

Der Ismaninger Gemeinderat hat am 25. Oktober 2018 in öffentlicher Sitzung den Entwurf des Bebauungsplans Nr. 5a „Am Hang“ gebilligt und beschlossen, diesen nach § 3 Abs. 2 BauGB öffentlich auszulegen.
Der Bebauungsplan wird im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB aufgestellt. Die Aufstellung erfolgt ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB.
Auf Grund eines Formfehlers sind Aufstellungsbeschluss und die nachfolgenden Verfahrensschritte (Öffentlichkeitsbeteiligung gem. § 3 Abs. 2 BauGB) zu Wiederholen.
Der Entwurf des Bebauungsplans wird mit Begründung und integrierter Grünordnung vom 12. Dezember 2018 bis einschließlich 14. Januar 2019 (Auslegungsfrist) während der üblichen Öffnungszeiten (MO.-FR. 08:00 bis 12:00 Uhr, MO. 14:00-18:00 Uhr) im Rathaus der Gemeinde Ismaning, Bauverwaltung, Schlossstr. 2, 85737 Ismaning, Zi. 2.2/2. OG, öffentlich ausgelegt.

Nachfolgend stehen die Bekanntmachung zur Öffentlichkeitsbeteiligung und die Planunterlagen zum Download (pdf-Format) zur Verfügung:

Bekanntmachung    Planzeichnung mit Satzung    Begründung    Vorprüfung des Einzelfalls (09/2017)


Bebauungsplan Nr. 139 „zwischen Taxet- und Camerloherstraße“

Der Gemeinderat der Gemeinde Ismaning hat am 25. Oktober 2018 in öffentlicher Sitzung den geänderten Entwurf des Bebauungsplans Nr. 139 gebilligt und beschlossen, diesen nach § 3 Abs. 2 BauGB i.V.m. § 4a Abs. 3 BauGB erneut öffentlich auszulegen.
In der Zeit vom 13. August bis einschließlich 14. September 2018 fand eine Beteiligung der Öffentlichkeit (§ 3 Abs. 2 BauGB) sowie der Träger öffentlicher Belange (§ 4 Abs. 2 BauGB) zum Entwurf statt.
Wegen eines Formfehlers hat das Landratsamt München die Empfehlung zur Wiederholung der verkürzten Öffentlichkeitsbeteiligung (vom November 2018) an die Gemeinde Ismaning ausgesprochen.
Der Entwurf des geänderten Bebauungsplans wird mit Begründung vom 12. Dezember 2018 bis einschließlich 04. Januar 2019 (verkürzte Auslegungsfrist) während der üblichen Öffnungszeiten (MO.-FR. 08:00 bis 12:00 Uhr, MO. 14:00-18:00 Uhr) im Rathaus der Gemeinde Ismaning, Bauverwaltung, Schlossstr. 2, 85737 Ismaning, Zi. 2.2/2. OG, öffentlich ausgelegt.
Bestandteil der ausgelegten Unterlagen sind auch die bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen (Landratsamt München zum geschützten Pflanzenbestand entlang des Gleißenbachs, Umweltabteilung Gemeinde Ismaning zum Artenschutz, Wasserwirtschaftsamt zum Thema Überschwemmungsgebiet).

Nachfolgend stehen die Bekanntmachung zur Öffentlichkeitsbeteiligung und die Planunterlagen zum Download (pdf-Format) zur Verfügung:

Bekanntmachung    Planzeichnung     Satzung mit textlichen Festsetzungen    Begründung    umweltbezogene Stellungnahmen