var _paq = window._paq || []; /* tracker methods like "setCustomDimension" should be called before "trackPageView" */ _paq.push(['trackPageView']); _paq.push(['enableLinkTracking']); (function() { var u="//ismaning.de/analyse/"; _paq.push(['setTrackerUrl', u+'matomo.php']); _paq.push(['setSiteId', '1']); var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0]; g.type='text/javascript'; g.async=true; g.defer=true; g.data-privacy-src=u+'matomo.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();
Kultur
Freizeit
Laden...
Baden in Ismaning2019-10-04T09:48:04+02:00

Baden in Ismaning

Ismaning bietet den Schwimmerinnen und Schwimmern eine Auswahl an verschiedenen Badestätten – egal ob im Außen- oder Innenbereich.

Schwimmen im Hallenbad

Zu jeder Jahreszeit sehr beliebt ist das Hallenbad Ismaning. Hier findet jeder Badegast das passende Angebot – von sportlich bis tiefenentspannt.

Der Wasserbereich umfasst ein Kinderplanschbecken mit Spielfigur und kleiner Wasserrutsche, ein Lehrschwimmbecken, ein Erlebnisbecken mit Sprudelliegen und Massageduschen, ein großes Schwimmbecken für ungehindertes Schwimmen in den 25-Meter-Bahnen sowie ein separates Sprungbecken mit Ein-Meter- und Drei-Meter-Turm und eine knapp 50 Meter lange Rutsche.

Außerdem befinden sich in den Räumlichkeiten des Hallenbades eine Saunalandschaft mit Getränkebar, ein Restaurant sowie eine Physiopraxis im Untergeschoss.

Das Hallenbad ist eine Einrichtung der Gemeinde Ismaning und wird von den Gemeindewerken Ismaning betrieben.

Alle Einrichtungen im Hallenbad sind barrierefrei zugänglich

Hallenbad mit Sauna, Physiopraxis und Restaurant:
Erich-Zeitler-Straße 6
85737 Ismaning

Kontakt
Telefon: +49 89 235475 -00
E-Mail: info@hallenbad-ismaning.de
Mehr Infos: www.hallenbad-ismaning.de

For privacy reasons Google Maps needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutz.
Akzeptieren
Hallenbad Ismaning - Luftbild

Schwimmen in der Isar

Gerade in den heißen Sommermonaten ist eine Abkühlung in der Isar naheliegend. Jeder, der dieses Erlebnis schon einmal ausprobiert hat, weiß wie schön es am Strand der Isar sein kann. Dennoch sollten Badegäste einiges beachten:

  • Die Isar ist ein Wildfluss und kann eine starke Strömung aufweisen. Gerade nach einer längeren Periode von Starkregen kann es dazu kommen, dass die 10 fache Wassermenge in der Isar fließt. Dementsprechend stark ist die Strömung. Bitte unterlassen Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit dann das Baden in der Isar, das Bootfahren und auch das Spielen am Ufer.
  • Das Grillen ist nur an gekennzeichneten Orten erlaubt. In Ismaning ist es die Stelle an der Ostufer-Kiesbank – bei Flusskilometer: 133,7. Bitte entsorgen Sie Abfälle in den Abfalleimern oder nehmen Sie diese nach Hause mit.
  • Das Tauchen mit Atemgeräten ist in der Isar nicht erlaubt.

Schwimmen im Eisweiher

Der schöne idyllische Eisweiher im Süden Ismanings lockt bei warmen Temperaturen viele Badegäste an. Allerdings ist zu beachten, dass der Eisweiher sehr flach ist und keine große Wassermenge besitzt. Daher erwärmt sich das Gewässer schnell und verschmutzt leicht. Darunter kann die Wasserqualität leiden. Wenn Sie also die Badelust packt, empfiehlt es sich, die Wasserqualität im Voraus auf den Seiten des Gesundheitsamtes nach zu lesen.

https://www.landkreis-muenchen.de/themen/freizeit-kultur-sport/badeseen-und-badegewaesser/taxetweiher/

Das staatliche Gesundheitsamt im Landratsamt München ist zuständig für die hygienische Überwachung der Badegewässer und prüft es während der Badesaison von Anfang Mai bis Mitte September im Abstand von vier Wochen.

Für ein angenehmes Badevergnügen und zur Aufrechterhaltung der Badewasserqualität bitten wir Sie folgende Baderegeln zu beachten:

• Entsorgen Sie Abfälle in den Abfalleimern oder nehmen Sie diese nach Hause mit.
• Leinen Sie Ihren Hund an und lassen Sie ihn in der Badesaison vom 1. Mai bis zum 30. September nicht in den Weiher. Wenn Hunde ins Wasser gelassen werden sollen, geht das im nahegelegenen Seebach.
• Nutzen Sie die öffentlichen Toiletten neben dem Kindergarten an der Dorfstraße.
• Unterlassen Sie das Füttern der Wasservögel und lassen Sie auch keine Lebensmittelreste liegen. Dies lockt unter anderem auch Ratten an.
• Lassen Sie keine Modell-Motorboote fahren.
• Wie bei allen Freizeittätigkeiten ist gerade am Seeufer gegenseitige Rücksichtnahme angesagt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wir nutzen Cookies, um die Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Wir unterscheiden dabei zwischen notwendigen (zustimmungsfreien) und zustimmungspflichtigen Cookies (Third-Party-Cookies). Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie beim Klick auf „Mehr Informationen“. Über den Link "Weitere Einstellungen" können Sie entscheiden, welche zustimmungspflichtigen Cookies aktiviert werden sollen. Wenn Sie auf „Zustimmen“ klicken, werden alle – auch zustimmungspflichtige – Cookies aktiviert. Sie können Ihre Einwilligung widerrufen und die Verwendung von zustimmungspflichtigen Cookies deaktivieren.
Mehr Informationen Weitere Einstellungen
Zustimmen

Cookies von Drittanbietern

Wählen Sie hier, welche Drittanbieter-Cookies Sie akzeptieren möchten. Bitte beachten Sie, dass Funktionen auf der Webseite eingeschränkt sein können, wenn Sie Cookies nicht akzeptieren. Bitte besuchen Sie die Websites der Drittanbieter, um weitere Informationen zu deren Verwendung von Cookies zu erhalten. Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Ihre Einwilligung zur Verwendung von zustimmungspflichtigen Cookies nicht zu erteilen oder zu widerrufen, werden Ihnen ausschließlich jene Funktionalitäten unserer Website zur Verfügung gestellt, deren Nutzung wir ohne diese Cookies gewährleisten können. Sie haben nachträglich die Möglichkeit auf unserer Datenschutzseite Ihre Einstellungen zu ändern. Folgende Drittanbieter Cookies setzen wir ein:

Matomo

Diese Website benutzt Matomo, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Nutzerzugriffe. Matomo verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die hierdurch erzeugten Informationen über die Benutzung unseres Angebotes werden auf einem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.