Service
Laden...

Mit dem Rad zur Arbeit – Machen Sie Ihren Weg zur Arbeit zum Fitnessprogramm

„Mit dem Rad zur Arbeit“ ist eine gesundheitsfördernde Initiative der AOK und des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC), die vom 1. Mai bis zum 31. August 2021 stattfindet. Ziel der Aktion ist es, möglichst viele Wege zur Arbeit mit dem Fahrrad zu beschreiten. Auch wer von zu Hause aus arbeitet kann mitmachen, denn selbst Fahrten rund um das Home-Office zählen. Ebenso möglich sind Pendler-Teilstrecken, die mit dem Rad zurückgelegt werden – beispielsweise der erste Wegabschnitt vom Zuhause bis zur S-Bahn mit dem Rad.

Ismaning ist dabei

Die Geschäftsstelle der NordAllianz hat für alle acht Mitgliedskommunen Eching, Garching, Hallbergmoos, Ismaning, Neufahrn, Oberschleißheim, Unterföhring und Unterschleißheim unter https://www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de/nordallianz/ einen speziellen Zugang zur Aktion angelegt. Damit können auch alle Ismaninger*innen und Personen, die in Ismaning arbeiten, allein oder im Team teilnehmen. Wer an mindestens 20 Tagen im Aktionszeitraum zur Arbeit radelt und alle Strecken im System hinterlegt, nimmt automatisch an einer Verlosung mit attraktiven Preisen teil. Außerdem gibt es weitere kostenfreie Gewinnspiele pro Monat, die von der AOK organisiert werden.

Wie können Sie mitmachen?

  1. Sind Sie neu? Dann registrieren Sie sich kostenfrei unter: https://www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de/nordallianz/ ; als Vorjahresteilnehmer*in können Sie Ihren Login ohne Neuregistrierung weiternutzen. Treten Sie einem Team bei oder gründen Sie selbst eins.
  2. Ist Ihr persönlicher Login-Bereich erstellt, können Sie für jeden Tag, an dem Sie mit dem Rad zur Arbeit gefahren sind, die entsprechende Kilometerzahl eintragen.

Sollten Sie unter den glücklichen Gewinnern sein, werden Sie kontaktiert.

Allen Teilnehmer*innen wünschen wir eine erfolgreiche Sommer-Radl-Aktion für mehr Fitness im Alltag.

Unser Tipp: Diese Aktion ist sehr gut kombinierbar mit dem Stadtradeln, das vom 27.06. – 17.07.2021 in Ismaning stattfindet!

Ihre Gemeinde Ismaning

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann unsere Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing.