Service
Laden...

Stadtradeln 2019 – Steigen Sie auf!


Die Gemeinde Ismaning ist auch heuer an der deutschlandweiten Aktion „Stadtradeln“ beteiligt. Unser Aktionszeitraum ist vom 29.Juni bis 19. Juli 2019.

Die Anmeldung ist bereits möglich. Die Registrierung erfolgt online auf http://www.stadtradeln.de oder telefonisch unter +49 89 960 900–191. Teilnehmen können alle Ismaningerinnen und Ismaninger, alle in Ismaning Arbeitenden sowie alle Schülerinnen und Schüler, die in Ismaning zur Schule gehen.

Bilden Sie zusammen mit Freunden, Arbeitskollegen oder Bekannten Teams und beteiligen Sie sich an der Aktion.

Als kleine Zwischenetappe gibt es am Freitag, 12. Juli, eine Sternfahrt der NordAllianz-Kommunen, die um 15 Uhr vor dem Ismaninger Rathaus endet.
Eine Stunde vorher laden die Ismaninger zu einer Radtour durch die Isarauen ein mit dem Schlusspunkt im Schlosshof und dem Zusammentreffen der NordAllianz-Radler.
Start der Radltour ist um 14 Uhr im Schlosshof in Ismaning, Schloßstraße 2.

Wir wünschen Ihnen jetzt schon viel Spaß beim Radeln und freuen uns auf eine rege Teilnahme!

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann unsere Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing.

2019-06-14T09:31:43+02:0014.06.2019|Gemeinde & Rathaus, Kultur & Freizeit, Wohnen & Leben|