Service
Laden...

Stadtradeln in der NordAllianz:

nordallianz-logo

Wie auch im Jahr zuvor traten die NordAllianz-Kommunen auch dieses Jahr bei der Aktion Stadtradeln wieder kräftig in die Pedale. Am letzten Freitag trafen sich die NordAllianz-Bürgermeister in allen acht Kommunen mit radelbegeisterten Bürgerinnen und Bürgern, um gemeinsam zur Sternfahrt nach Ismaning anzutreten. Um dem etwas unbeständigen Wetter zu trotzen, waren alle tapferen Radlerinnen und Radler der Witterung entsprechend perfekt mit Regenjacken, Windbreakern und Regenhosen ausgestattet.

Trotz Regenschauern in einigen NordAllianz-Kommunen trafen alle Bürgermeister mit ihren Radelnden wohlbehalten und pünktlich in Ismaning ein. Um 15:00 trafen sich zunächst alle Gruppen am Rathaus in Ismaning, dann ging es weiter zum gemütlichen Beisammensein und zur Erholung auf ein frisch gezapftes Ismaninger in den Biergarten des Gasthofs Zur Mühle. Hier zeigte sich dann nach kurzer Zeit auch die Sonne, die damit den perfekten Start in den Freitagnachmittag einläutete.

Über die NordAllianz
Die Kommunen der NordAllianz Metropolregion München Nord haben sich zum Ziel gesetzt,
eine gemeinsame, strategische Förderung der Wirtschaft, der Wissenschaft, des Wohnraums
und der Umwelt für die Region zu betreiben und den veränderten Mobilitätsanforderungen
gerecht zu werden. Im Rahmen der NordAllianz soll die interkommunale Zusammenarbeit
gemeinsam gestärkt und gefördert werden. Dazu werden durch die Kommunen gemeinsam
definierte Projekte zum Wohle der kommunalen Gemeinschaft und deren Entwicklung
vorangetrieben und umgesetzt. Mehr Information auf https://nordallianz.de

Kontakt:
Geschäftsstelle NordAllianz
Anna-Laura Liebenstund
85737 Ismaning
Steinheilstrasse 8/3. OG
Tel. 089 – 262 033 010
liebenstund@nordallianz.de

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann unsere Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing.

2019-07-30T11:23:30+02:0020.07.2019|Gemeinde & Rathaus, Kultur & Freizeit|