Übergabe eines Fahrzeugs mit Elektroantrieb an die Freiwillige Feuerwehr Ismaning

/Übergabe eines Fahrzeugs mit Elektroantrieb an die Freiwillige Feuerwehr Ismaning

Übergabe eines Fahrzeugs mit Elektroantrieb an die Freiwillige Feuerwehr Ismaning


Das neue Fahrzeug ist ein modernes und innovatives „Einsatzgerät“ mit Elektroantrieb, das bewusst als Beitrag zur Klimaverbesserung erworben wurde.

Mit dem neuen Fahrzeug werden künftig Besorgungsfahrten der Gerätewarte, dienstliche Fahrten rund um den vorbeugenden Brandschutz sowie Lehrgangsfahrten abgewickelt werden. Und selbstverständlich wird es auch für Einsatzfahrten genutzt (die erste Führungskraft fährt allerdings mit dem klassischen Kommandowagen voraus). So wird auch gewährleistet, dass ein taktisches Führungsfahrzeug sofort mit an die Einsatzstelle kommt.

Bei einer Reichweite von 250 bis 300 Kilometern kann die Feuerwehr diese Fahrten im entsprechenden Radius bewältigen.

Unsere Feuerwehr leistet seit nahezu 150 Jahren aktiven Dienst für Ismaning! Für die Gemeinde Ismaning, für die Bürgerschaft, ist mit der Feuerwehr vor Ort sichergestellt, dass in Notfällen schnell und kompetent Hilfe geleistet wird. Vielen Dank an dieser Stelle an alle Aktiven für die vielen Stunden im Ehrenamt.

Die Gemeinde unterstützt diese ehrenamtliche Leistung unserer Feuerwehr umfassend – mit Räumlichkeiten und finanziell. Damit soll auch die Wertschätzung für das im Ehrenamt Geleistete aller Aktiven in der Feuerwehr zum Ausdruck kommen.

Bürgermeister Dr. Greulich wünschte eine stets gute und unfallfreie Fahrt!

Gemeinde Ismaning

 

 

 

 

2018-10-12T08:13:09+00:00