Umwelt
Energie
Laden...
Umwelt- und Klimaschutz2019-12-19T09:44:19+01:00

Umwelt- und Klimaschutz

Ein sehr wichtiges Anliegen der Gemeinde Ismaning ist ein konsequentes Engagement für den Umwelt- und Klimaschutz. Aktionen für einen funktionierenden Naturhaushalt, für die Reduzierung von Schadstoffen, für den intelligenten Umgang unserer Ressourcen und ihrer Wiederaufbereitung sowie für die Beseitigung von durch den Menschen verursachten Schäden an der Natur füllen die Agenda im Rathaus. Umweltpädagogische Veranstaltungen mit unseren Kindergärten und Schulen sensibilisieren bereits die kleinsten Ismaninger.

Damit erhergehend werden viele Maßnahmen zum Klimaschutz umgesetzt: Energieeinsparungen und -vermeidung, Förderung erneuerbarer Energien, Stärkung der umweltfreundlichen Mobilität, ein ökologischer und lokaler Anbau von Lebensmitteln zur Vermeidung langer Transportwege…

Helfen Sie mit und informieren Sie sich über mögliche Beiträge zur Thematik – damit auch zukünftig ein sauberer Lebensraum für Natur und Mensch kein Wunschgedanke ist.

Fragen zum Umwelt- und Klimaschutz beantwortet Ihnen gerne die Abteilung Umwelt und Energie
unter der Telefonnummer + 49 89 960900-193 und -194.

So engagiert sich die Gemeinde Ismaning für den Umwelt-und Klimaschutz:

  • Radfahren statt Auto: Aktion Stadtradeln, MVG Mieträder, kostenloser Lastenrad-Verleih zur Reduzierung des Kfz-Verkehrs und seiner Folgen

  • Alternativen zum eigenen PKW: SHARE NOW, Mitfahrzentrale, STATTAUTO, gute ÖPNV-Anbindung zur Reduzierung des Kfz-Verkehrs und seiner Folgen

  • E-Mobilität: Ladestationen für Elektrofahrzeuge zur Vermeidung von Schadstoffemissionen und Lärm

  • Runter vom Gas: Tempo 30 zur Reduzierung von Schadstoffemissionen und Lärm sowie zur Senkung des Unfallrisikos

  • Reinigung und Pflege der Natur: Aktion Rama Dama für einen sauberen Lebensraum für Mensch und Tier
  • Lokale und saisonale Lebensmittel: Einkaufen auf dem Bauernhof, kollektive Obsternte vom Verein für soziale Dienstleistungen „Pack mas“ zur Vermeidung von langen Transportwegen mit hohem CO2 Ausstoß

  • Strom sparen: Aktion Earth Hour, LED-Umrüstung der Ismaninger Straßenlampen, Energiesparprogramm, Investitionen in erneuerbare Energien zur Einsparung von Strom und damit von CO2 sowie zur Förderung der Nachhaltigkeit

  • Aufklärungsarbeit: informative Broschüren für Bürgerinnen und Bürger, umweltpädagogische Veranstaltungen der Kindergärten und Schulen zur Sensibilisierung der Ismaninger  zum Thema Umwelt- und Klimaschutz

  • Tauschen statt Wegwerfen: Schenk- und Tauschbörse auf www.wir-in-ismaning.de zur Reduzierung von Abfall

  • Bürgernahes und intelligentes Recycling: Wertstoffhof und zahlreiche Containerstellplätze zur Wiederaufbereitung wertvoller Ressourcen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wir unterscheiden dabei zwischen notwendigen (zustimmungsfreien) und zustimmungspflichtigen Cookies (Third-Party-Cookies). Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie beim Klick auf „Mehr Informationen“. Über den Link "Weitere Einstellungen" können Sie entscheiden, welche zustimmungspflichtigen Cookies aktiviert werden sollen. Wenn Sie auf „Zustimmen“ klicken, werden nur zustimmungsfreie Cookies aktiviert.
Mehr Informationen Weitere Einstellungen
Zustimmen

YouTube

Google Maps

Unsere Videos sind im erweiterten Datenschutzmodus von Youtube eingebunden. Dieser Modus blockiert das Setzen von Youtube-Cookies solange, bis ein aktiver Klick auf die Wiedergabe erfolgt. Mit Klick auf den Wiedergabe-Button erteilen Sie Ihre Einwilligung, dass Youtube auf dem von Ihnen verwendeten Endgerät Cookies setzt, die auch einer Analyse des Nutzungsverhaltens zu Marktforschungs- und Marketing-Zwecken dienen können.