Schlosspark

/Schlosspark

Schlosspark

Unsere alten Parkbäume werden seit knapp 30 Jahren mit einem großen Aufwand jährlich kontrolliert und gepflegt. Einige davon, überwiegend Ahorn, müssen noch heuer aus Sicherheitsgründen gefällt werden.

Die Nachpflanzungen mit parktypischen Bäumen, wie Linde, Berg- und Spitzahorn, Hainbuche, und adäquate Naturverjüngungen können sich dafür dann aber auch besser entwickeln. In Bereichen, wo künftig niemand gefährdet werden kann, bleiben zwei bis drei Bäume als Torsi für die Tierwelt erhalten.

Unsere Parkbesucher müssen bei Teilsperrungen leider einen kleinen Umweg in Kauf nehmen.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Gemeinde Ismaning
Gartenbau und Forst

 

 

 

 

2018-11-02T11:10:29+00:00