Service
Laden...

aktuelle Regelungen: wir bitten um Mithilfe und Unterstützung

Bitte helfen Sie mit und unterstützen Sie uns!

Aufgrund hoher und steigender Infektionszahlen ist es auch dem Team zur Kontaktnachverfolgung in der Gemeinde Ismaning aktuell nicht immer möglich, die positiv auf Corona getesteten Personen und deren enge Kontaktpersonen zeitnah zu kontaktieren und über die Regelungen zu informieren.

Wir bitten alle positiv PCR-Getesteten um Mithilfe und Unterstützung, aber auch um Eigenverantwortung. Wenn Sie positiv PCR-getestet sind, informieren Sie bitte Ihre engen Kontaktpersonen (die wiederum gebeten werden, sich zeitnah testen zu lassen). Begeben Sie sich mit einem positiven Test sofort in Isolation.

Die rechtliche Grundlage zur Regelungen zur Quarantäne finden Sie auf den Seiten des Bayerischen Gesundheitsministeriums unter www.stmgp.bayern.de/coronavirus/ oder auf den Seiten des Landkreises München unter www.landkreis-muenchen.de/coronavirus.

Danke für Ihre Unterstützung! Bleiben Sie gesund!

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann unsere Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing.

2022-02-01T10:32:02+01:0004.02.2022|Corona-Virus, Gemeinde & Rathaus|