Service
Laden...
Bürgerservice2023-01-20T08:40:16+01:00

Bürgerservice

Formulare von A-Z

Sie benötigen Hilfe, haben Fragen oder Anregungen? Dann stehen unsere Kolleginnen und Kollegen Ihnen unter der E-Mail-Adresse egovernment@ismaning.de gerne zur Verfügung.

  • Lebenslage

  • Besonderheit

99 gefundene Ergebnisse.

Abfalltonnen

Hier finden Sie die online Anträge zur Anmeldung, zur Rückgabe und zum Tausch von Abfalltonnen.

Alternativ können Sie uns auch die Unterlagen über die E-Mail-Adresse abfall@ismaning.de zukommen lassen.

Bei Fragen stehen Ihnen die Kolleginnen und Kollegen des Sachgebiets Abfallwirtschaft gerne zur Verfügung. Ihre Ansprechpartner finden Sie unter der Seite "Was erledige ich wo?".

Online-Dienst

Abgrabungsgenehmigung

Abgesehen von kleineren Abgrabungen benötigen Sie grundsätzlich eine Abgrabungsgenehmigung, um eine Abgrabung durchzuführen.

Alle dafür erforderlichen Informationen, sowie die Anträge finden Sie auf der Seite des BayernPortals.

Bei Fragen stehen Ihnen die Kolleginnen und Kollegen der Bauverwaltung gerne zur Verfügung. Ihre Ansprechpartner finden Sie unter der Seite "Was erledige ich wo?".

An-, Um-, Abmeldung

Für eine An-, Um-bzw. Abmeldung ist ein Vor-Ort-Termin im Einwohnermeldeamt der Gemeinde Ismaning notwendig. Über die Online-Terminvereinbarung können Sie ganz einfach online Ihren Wunschtermin bei uns buchen.

Bitte beachten Sie: Eine Abmeldung ist nur dann nötig, wenn Sie Deutschland verlassen. Wenn Sie ins Ausland umziehen und Ihre Wohnung in Deutschland aufgeben, können Sie sich hier abmelden.

Für eine An- und Ummeldung bringen Sie bitte eine unterschriebene Wohnungsgeberbestätigung oder ein entsprechendes Zuordnungsmerkmal und Ihr gültiges Ausweisdokument (Personalausweis und/oder Reisepass) mit.

Bei Fragen stehen Ihnen die Kolleginnen und Kollegen des Einwohnermeldeamtes gerne zur Verfügung. Ihre Ansprechpartner finden Sie unter der Seite "Was erledige ich wo?".

Online-Dienst

Anzeige eines Baubeginns

Ihr geplanter Baubeginn muss vorher bei der Gemeinde Ismaning angezeigt werden. Auf den Seiten des Freistaat Bayerns finden Sie hierzu alle relevanten Formulare und Hinweise.

Bei Fragen stehen Ihnen die Kolleginnen und Kollegen der Bauverwaltung gerne zur Verfügung. Ihre Ansprechpartner finden Sie unter der Seite "Was erledige ich wo?".

Asylbewerberleistungen

Ausländische Staatsbürger*innen, die einen Antrag auf Anerkennung als Asylberechtigte gestellt haben, erhalten Hilfen für Unterkunft, Ernährung, Kleidung oder im Krankheitsfall.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Landratsamtes München.

Ausbildungsförderung (BAföG)

Um Jugendlichen und Erwachsenen eine gute Ausbildung oder berufliche Weiterbildung zu ermöglichen, gibt es die Möglichkeit, Schüler-BAföG oder Aufstiegs-BAföG (AFBG) zu erhalten.

Weitere Informationen zu dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) finden Sie auf der Seite des Landratamtes München.

Auslandsabmeldung

Wenn Sie ins Ausland umziehen und Ihre Wohnung in Deutschland aufgeben, können Sie sich online abmelden. Die Abmeldung kann nur von der alleinigen Wohnung erfolgen. Hier finden Sie den Link zum Bürgerserviceportal der Gemeinde Ismaning.

Bei Fragen stehen Ihnen die Kolleginnen und Kollegen des Einwohnermeldeamtes gerne zur Verfügung. Ihre Ansprechpartner finden Sie unter der Seite "Was erledige ich wo?".

Ausweis-Statusabfrage

Wenn Sie einen Reisepass oder einen Personalausweis beantragt haben, können Sie mit diesem Service den Bearbeitungsstand erfahren.

Bei Fragen stehen Ihnen die Kolleginnen und Kollegen des Einwohnermeldeamtes gerne zur Verfügung. Ihre Ansprechpartner finden Sie unter der Seite "Was erledige ich wo?".

Online-Dienst

Beschwerde an die behördliche Datenschutzbeauftragte

Sie möchte sich bei der behördlichen Datenschutzbeauftragten beschweren oder haben Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Gemeinde Ismaning?

Hier können Sie online Fragen oder Beschwerden an die behördliche Datenschutzbeauftragte richten:

Auf der Seite www.ismaning.de/datenschutzhinweise finden Sie die Betroffeneninformationen. Mit diesen Hinweisen informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Gemeinde Ismaning und die Ihnen nach dem Datenschutzrecht zustehenden Rechte.

Weitere Informationen zum Datenschutz in der Gemeinde Ismaning finden Sie unter www.ismaning.de/datenschutz.

Bei Fragen steht Ihnen die behördliche Datenschutzbeauftragte gerne zur Verfügung.

Behördliche Datenschutzbeauftragte der Gemeinde Ismaning
– persönlich –
Schloßstraße 2
Telefon: +49 8252 909411-0
E-Mail: dsb.ismaning@secure-consult.com

Online-Dienst

Betroffenenrechte

Sie möchte Ihre Betroffenenrechte nach Artikel 15 ff. DSGVO geltend machen?

Hier können Sie online den Antrag auf Betroffenenrechte nach Art. 15 ff. DSGVO stellen:

Auf der Seite www.ismaning.de/datenschutzhinweise finden Sie die Betroffeneninformationen. Mit diesen Hinweisen informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Gemeinde Ismaning und die Ihnen nach dem Datenschutzrecht zustehenden Rechte.

Weitere Informationen zum Datenschutz in der Gemeinde Ismaning finden Sie unter www.ismaning.de/datenschutz.

Bei Fragen steht Ihnen die behördliche Datenschutzbeauftragte gerne zur Verfügung.

Behördliche Datenschutzbeauftragte der Gemeinde Ismaning
– persönlich –
Schloßstraße 2
Telefon: +49 8252 909411-0
E-Mail: dsb.ismaning@secure-consult.com

Online-Dienst

Bewohnerparkausweis

Bürgerinnen und Bürger mit Haupt- oder Nebenwohnsitz in Ismaning können beim Einwohnermeldeamt Ismaning einen Antrag auf einen Bewohnerparkausweis stellen. Der Bewohnerparkausweis ist fahrzeuggebunden und berechtigt das Parken in vermerkten Straßenbereichen und auf öffentlichen Stellplätzen mit Zeitbeschränkung.

Die Gültigkeit des Bewohnerparkausweises beträgt 12 Monate. Die Gebühr für den Parkausweis beträgt 30 Euro.

Diesen Antrag erhalten Sie gesondert beim Einwohnermeldeamt Ismaning.

Bei Fragen stehen Ihnen die Kolleginnen und Kollegen des Einwohnermeldeamtes gerne zur Verfügung. Ihre Ansprechpartner finden Sie unter der Seite "Was erledige ich wo?".

Biertischgarnituren

Gemeindliche Institutionen und Vereine aus Ismaning können für die Ausrichtung von Veranstaltungen Biertischgarnituren bei der Gemeinde Ismaning leihen.

Dieses Angebot gilt nicht für Privatpersonen oder Firmen. Sie erhalten den Antrag gesondert beim Amt für Öffentliche Sicherheit und Ordnung

Eine verbindliche Zusage für die Nutzung kann erst einen Monat vor der Veranstaltung gegeben werden. Ein Rechtanspruch besteht nicht.

Die Gemeinde Ismaning weist darauf hin, dass bei Beschädigung oder Verlust der Leihgaben dem Ausleiher die Kosten für eine Ersatzbeschaffung in Rechnung gestellt werden.

Bei Fragen stehen Ihnen die Kolleginnen und Kollegen des Amtes für öffentliche Sicherheit und Ordnung gerne zur Verfügung. Ihre Ansprechpartner finden Sie unter der Seite "Was erledige ich wo?".

Bildung und Teilhabe

Die Hilfe zum Lebensunterhalt gehört zur Sozialhilfe und sichert die elementaren Grundbedürfnisse ab. Die Hilfe erhält, wer seinen notwendigen Lebensunterhalt nicht oder nicht ausreichend mit eigener Arbeitskraft und eigenen Mitteln, z. B. aus Einkommen und Vermögen oder mit Hilfe anderer, beschaffen kann.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Landratsamtes München.

Briefwahl

Sie können am Wahltag nicht in Ihrem Wahlraum wählen gehen und möchten Ihre Stimme per Briefwahl abgeben? Dann benötigen Sie einen Wahlschein mit Briefwahlunterlagen.

Bei Fragen stehen Ihnen die Kolleginnen und Kollegen des Einwohnermeldeamtes gerne zur Verfügung. Ihre Ansprechpartner finden Sie unter der Seite "Was erledige ich wo?".

Online-Dienst

Eheschließung (Vollmacht)

Eine detaillierte Bevollmächtigung zur Anmeldung der Eheschließung, sowie eine Vollmacht zur Beantragung der Befreiung von der Beibringung des Ehefähigkeitszeugnisses können Sie über das beiliegende Formular beantragen.

Bei Fragen stehen Ihnen die Kolleginnen und Kollegen des Standesamtes gerne zur Verfügung. Ihre Ansprechpartner finden Sie auf der Seite "Was erledige ich wo?".

Eheurkunde

Für Personen, die in der Gemeinde Ismaning geheiratet haben, können Sie online eine Eheurkunde beantragen.

Eheurkunden enthalten persönliche Daten, die dem Datenschutz unterliegen und können deshalb nur von berechtigten Personen bestellt werden. Sie sind eine berechtigte Person, wenn Sie eine Eheurkunde für sich selbst, Ihre Eltern, Ihre Großeltern oder Ihre Kinder beantragen.

Hier finden Sie den Link zum Bürgerserviceportal der Gemeinde Ismaning.

Bei Fragen stehen Ihnen die Kolleginnen und Kollegen des Standesamtes gerne zur Verfügung. Ihre Ansprechpartner finden Sie auf der Seite "Was erledige ich wo?".

Online-Dienst

Ehrungen

Die Gemeinde Ismaning zeichnet alljährlich Einzelpersonen und Mannschaften für hervorragende sportliche Erfolge aus (§§ 2 mit 7). Ebenso werden Kulturschaffende für herausragende Leistungen (§§ 8 und 9) sowie Personen für Verdienste im Ehrenamt (§§ 10 und 11) ausgezeichnet. Näheres erfahren Sie in der gemeindlichen Richtlinie.

Bei Fragen stehen Ihnen die Kolleginnen und Kollegen des Amtes für öffentlichen Sicherheit und Ordnung gerne zur Verfügung. Ihre Ansprechpartner finden Sie unter der Seite "Was erledige ich wo?".

Online-Dienst

eID-Karte

Für digitale Behördengänge und geschäftliche Erledigungen innerhalb der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraums können Bürgerinnen und Bürger ab dem 16. Lebensjahr die elektronische ID-Karte beantragen und nutzen. Sie ist für den elektronischen Gebrauch konzipiert, ersetzt aber nicht das Ausweisdokument!

Die eID-Karte kann nur von ausländischen EU-Bürgern beantragt werden. Bei deutschen Bürgern ist diese Online-Funktion im Personalausweis enthalten!

Die eID-Karte wird ohne Lichtbild, Fingerabdrücke und Unterschrift an Bürgerinnen und Bürger auf freiwilliger Basis ausgegeben. Die eID-Karte ist zehn Jahre gültig (derzeit noch nicht verlängerbar) und kostet 37 Euro.

Weitere Informationen zur neuen eID-Karte erhalten Sie unter: Personalausweisportal.de

Bitte beachten Sie: Bei der eID-Karte handelt es sich um kein Ausweisdokument.

Unter www.ismaning.de/konsentas.de können Sie bequem Ihren Wunschtermin online buchen.

Bitte nehmen Sie zu Ihrem Termin einen gültigen Reisepass oder Personalausweis (ID-Karte) mit.

Bei Fragen stehen Ihnen die Kolleginnen und Kollegen des Einwohnermeldeamtes gerne zur Verfügung. Ihre Ansprechpartner finden Sie unter der Seite "Was erledige ich wo?".

Energiesparförderung

Die Gemeinde hat 2006 den Beschluss gefasst, genauere Untersuchungen zu möglichen Energieeinsparungsmaßnahmen zur rationelleren Energieerzeugung und Nutzung Erneuerbarer Energien durchführen zu lassen („Energie-Zukunft Ismaning“).

Energiesparförderung hat einen hohen Stellenwert in Ismaning: Seit 1992 gibt es ein Energiesparförderprogramm: Energiesparförderung für Wohn- und Gewerbegebäude. Weitere Informationen finden Sie hier.

Hier finden Sie die Anträge des gemeindlichen Energiesparprogramms:

Bei Fragen stehen Ihnen die Kolleginnen und Kollegen der Abteilung Umwelt und Energie gerne zur Verfügung. Ihre Ansprechpartner finden Sie auf der Seite "Was erledige ich wo?".

Fahrradförderung

Seit 2019 gilt die Richtlinie zur Förderung der umweltfreundlichen Mobilität.

Gefördert wird der Kauf von Fahrrädern (mindestens 26 Zoll), Klapprädern, E-Bikes, E-Scooter, Lastenfahrrädern (mit und ohne E-Unterstützung), Fahrradlastenanhänger, Fahrradkinderanhänger, Firmen(lasten-)fahrräder und Firmen-E-Bikes sowie Drei-/ Vierräder für Senioren und/oder für Menschen mit Behinderung (jeweils Neuware oder gebrauchte Fahrräder mit Händlerrechnung).

Antragsberechtigt sind alle Ismaninger Bürgerinnen und Bürger ab 15 Jahre, die seit mindestens drei Monaten ihren Hauptwohnsitz in Ismaning haben.

Gefördert werden nur Fahrräder, die regelmäßig im Alltag genutzt werden und die die Bestimmungen der Straßenverkehrszulassung einhalten (keine reinen Freizeit- und Sportfahrräder).

Folgende Unterlagen werden zur Antragstellung benötigt:

  • Kopie der Rechnung (nicht älter als 6 Monate)
  • Foto des Fördergegenstandes (Lampen und Reflektoren müssen erkennbar sein)
  • bei Bezug von Ökostrom: Kopie vom Stromvertrag oder PV-Einspeisevertrag (1x pro Haushalt)

Hier geht es zum Förderantrag:

Weitere Informationen

Bei Fragen stehen Ihnen die Kolleginnen und Kollegen der Abteilung Umwelt und Energie über die E-Mail-Adresse fahrrad@ismaning.de zur Verfügung. Ihre Ansprechpartner finden Sie auf der Seite "Was erledige ich wo?".

Online-Dienst

Festzug

Hier finden Sie den Antrag auf Erlaubnis für die Durchführung einer Veranstaltung auf öffentlichen Verkehrsflächen gem. § 29 Abs. 2StVO.

Hinweis zur Antragsstellung

Der Gesetzgeber garantiert mit seinen Vorschriften, dass öffentliche Verkehrsflächen den Verkehrsteilnehmern vorbehalten bleiben. Ausnahmen hiervon sind nur in vertretbaren Fällen im Rahmen eines Genehmigungsverfahrens möglich.

Grundsätzlich immer erlaubnispflichtig sind z. B. Veranstaltungen mit Renncharakter oder Straßenfeste. Ortsübliche Prozessionen (z. B. kleinere Festzüge), andere ortsübliche kirchliche Veranstaltungen (z. B. Trauerzüge, Fronleichnamszüge) und kleinere örtliche Brauchtumsveranstaltungen (z. B. Martinsumzüge) sind dagegen verkehrsüblich und somit nicht erlaubnispflichtig.
Die Entscheidung, ob ein Erlaubnisverfahren eröffnet wird, trifft im Einzelfall die zuständige Erlaubnisbehörde.

Alle für die Bereiche der Veranstaltung und der Verkehrsumleitungen zuständigen Straßenverkehrsbehörden haben jedoch in jedem der Fälle zur Sicherheit aller Beteiligten zu prüfen, in welchem Umfang der beeinträchtigte Straßenverkehr zu regeln oder umzuleiten ist. Daher besteht für alle, auch für nicht erlaubnispflichtige Vorhaben, eine Meldepflicht, die Sie mit dem vorliegenden Formular ebenfalls erfüllen können. Die Kosten für diese Maßnahmen sind dem Veranstalter als Veranlasser aufzuerlegen.

Bei Fragen stehen Ihnen die Kolleginnen und Kollegen des Amtes für öffentlichen Sicherheit und Ordnung gerne zur Verfügung. Ihre Ansprechpartner finden Sie unter der Seite “Was erledige ich wo?“.

Online-Dienst

Feuerwerk Klasse 2

Um pyrotechnische Gegenstände der Kategorie 2 zu verwenden, benötigen Sie eine Genehmigung.

Hier können Sie den Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis zum Erwerb und Verwenden (Abbrennen) pyrotechnischer Gegenstände der Kategorie 2 online beantragen.

Bei Fragen stehen Ihnen die Kolleginnen und Kollegen des Amtes für öffentliche Sicherheit und Ordnung gerne zur Verfügung. Ihre Ansprechpartner finden Sie unter der Seite "Was erledige ich wo?".

Fischereischein

Hier finden Sie den Online-Antrag auf Erteilung eines Fischereischeins. Bitte beachten Sie, dass für diesen Antrag zwingend ein zusätzliches Erscheinen vor Ort im Rathaus erforderlich ist.

Bei Fragen stehen Ihnen die Kolleginnen und Kollegen des Amtes für öffentlichen Sicherheit und Ordnung gerne zur Verfügung. Ihre Ansprechpartner finden Sie unter der Seite "Was erledige ich wo?".

Online-Dienst

Führungszeugnis

Führungszeugnis online beantragen

Sie können ein Führungszeugnis über das Online-Portal des Bundesamts für Justiz beantragen.

Weitere Informationen sowie den Online-Dienst finden Sie auf der Seite des BayernPortals.

Alternativ kann ein Führungszeugnis durch die betroffene Person persönlich unter Vorlage des Personalausweises oder Reisepasses beim Einwohnermeldeamt der Gemeinde Ismaning beantragt werden. Unter www.ismaning.de/konsentas.de können Sie bequem Ihren Wunschtermin online buchen.

Sie können ein Führungszeugnis bei der Gemeinde nur beantragen, wenn Sie in Ismaning gemeldet sind.

Wird die betroffene Person gesetzlich vertreten (z. B. Minderjährige), ist auch die Vertretungsperson antragsberechtigt. Bei Geschäftsunfähigkeit der betroffenen Person ist nur ihr gesetzlicher Vertreter antragsberechtigt. Die gesetzliche Vertretungsperson hat bei der Antragstellung ihre Vertretungsmacht nachzuweisen.

Eine Bevollmächtigung zur Antragstellung ist nicht möglich.
Das Führungszeugnis wird durch das Bundesamt für Justiz ausgestellt. Ein Privatführungszeugnis übersendet das Bundesamt für Justiz nur an die antragstellende Person. Ein Führungszeugnis zur Vorlage bei einer deutschen Behörde wird der betreffenden Behörde durch das Bundesamt für Justiz unmittelbar übersandt.

Neben der persönlichen Antragstellung bei der Meldebehörde kann das Führungszeugnis dort auch schriftlich beantragt werden. In diesem Fall sind in dem formlosen Antragschreiben an das Einwohnermeldeamt auch die Personendaten (Geburtstag, Geburtsname, evtl. abweichender Familienname, Vorname/n, Geburtsort, Staatsangehörigkeit, Anschrift) anzugeben. Die Richtigkeit der Unterschrift und der Daten muss nachgewiesen werden. Bitte legen Sie eine gut leserliche Kopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses bei.

Für den gewünschten Antrag fällt eine Gebühr an (13,00 Euro). Ein persönliches Erscheinen ist nicht erforderlich, wenn Sie uns zusätzlich eine einmalige, vollständig ausgefüllte und unterschriebene Einzugsermächtigung erteilen. Sollte die Einzugsermächtigung nicht erteilt werden, wird der Antrag nicht bearbeitet und persönliches Erscheinen ist erforderlich. Bitte beachten Sie, dass die Einzugsermächtigung im Original der Gemeinde vorliegen muss. Das Zusenden des Dokuments per E-Mail oder Fax ist leider nicht möglich.

Bei Fragen stehen Ihnen die Kolleginnen und Kollegen des Einwohnermeldeamtes gerne zur Verfügung. Ihre Ansprechpartner finden Sie unter der Seite "Was erledige ich wo?".

Online-Dienst

Gartengrenze

Das Bayerische Staatsministerium für Justiz hat eine Broschüre zum Thema “Rund um die Gartengrenze” herausgebracht. Hier erhalten Sie alle Informationen zu privatrechtlichen Regeln für die Rechtsbeziehungen zwischen Grundstücknachbarn.

Die Broschüre können Sie unter folgender Seite kostenfrei bestellen oder als pdf-Datei herunterladen: www.bestellen.bayern.de

Information

Geburtsurkunde

Für Personen, die in der Gemeinde Ismaning geboren wurden, können Sie online eine Geburtsurkunde beantragen.

Geburtsurkunden enthalten persönliche Daten, die dem Datenschutz unterliegen und können deshalb nur von berechtigten Personen bestellt werden. Sie sind eine berechtigte Person, wenn Sie eine Geburtsurkunde für sich selbst, Ihre Ehegatten oder Lebenspartner, Ihre Eltern, Ihre Großeltern oder Ihre Kinder beantragen.

Hier können Sie online Ihre Geburtsurkunde beantragen: Bürgerserviceportal der Gemeinde Ismaning.

Bei Fragen stehen Ihnen die Kolleginnen und Kollegen des Standesamtes gerne zur Verfügung. Ihre Ansprechpartner finden Sie unter der Seite "Was erledige ich wo?".

Online-Dienst

Geburtszeitanfrage

Eine Bescheinigung Ihrer Geburtszeit können Sie bequem von Zuhause aus online beantragen. Sie finden die Geburtszeit nun innerhalb Ihrer Geburtsurkunde.

Bei Fragen stehen Ihnen die Kolleginnen und Kollegen des Standesamtes gerne zur Verfügung. Ihre Ansprechpartner finden Sie unter der Seite "Was erledige ich wo?".

Online-Dienst