Service
Laden...

Behördengänge von Zuhause aus – der Bürgerservice macht’s möglich

Behördengänge von Zuhause aus? Wie soll das denn gehen? In Zeiten der Digitalisierung bieten viele Behörden einige ihrer Dienstleistungen über praktische Online-Tools an. Auch die Gemeinde Ismaning macht mit.

Im Schnelleinstiegsmenü der Gemeinde-Webseite www.ismaning.de finden Bürger*innen den Bürgerservice.

Dahinter verbergen sich folgende zwei Ebenen: die A-bis-Z-Liste und das Bürgerservice-Portal.

Die A-bis-Z-Liste beinhaltet nützliche Informationen, Anträge und Formulare, die sich am eigenen PC zu Hause ausfüllen lassen. Anschließend können diese Unterlagen zur weiteren Bearbeitung an das zuständige Sachgebiet weitergeleitet werden. Anträge, die eine persönliche Identifizierung erfordern, können in einem persönlichen Login-Bereich (Bürgerkonto) ausgefüllt werden.

Die Registrierung gelingt je nach Antrag entweder mit der neuen Personalausweisfunktion oder ganz klassisch mit Benutzernamen und Passwort.

Hinweis:
Damit der neue Personalausweis für die Authentifizierung genutzt werden kann, muss die Online-Ausweisfunktion (eID) freigeschaltet und ein Kartenlesegerät oder ein NFC-fähiges Smartphone mit installierter AusweisApp2 vorhanden sein.

Das Bürgerservice-Portal listet weitere Online-Dienste. Aktuell fallen hierrunter:

  • Meldebescheinigung
  • Ausweis-Statusabfrage
  • Antrag von Übermittlungssperren
  • Antrag zur Briefwahl
  • Wohnungsgeberbestätigung
  • Abmeldung in das Ausland
  • Geburtsurkunde
  • Eheurkunde
  • Lebenspartnerschaftsurkunde
  • Sterbeurkunde
  • Formulardienst
  • sicherer Dialog mit unserer Gemeinde

Der große Vorteil des Bürgerservice ist, dass viele Anträge für Sie hier zusammengefasst sind. Je nach Anliegen leiten wir Sie an die richtige Stelle weiter. So einfach waren Behördengänge noch nie! Schauen Sie vorbei unter: www.ismaning.de/buergerservice/.

Für alle Anliegen, die nicht online erledigt werden können, stehen Ihnen natürlich unsere Mitarbeiter*innen zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass derzeit immer noch zwingend ein Termin erforderlich ist.

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann unsere Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing.

2020-09-02T12:28:39+02:0002.09.2020|Gemeinde & Rathaus|