Service
Laden...

Bekanntmachung 15. November 2020

Am Sonntag, den 15. November 2020, wird den Opfern beider Weltkriege gedacht.

Die Gemeinde Ismaning begeht den diesjährigen Volkstrauertag aufgrund der Corona Pandemie in eingeschränkter Form. Die Feierlichkeiten werden ausschließlich im Innenhof der Pfarrkirche St. Johann Baptist stattfinden.

Gefallenenehrung
9.00 Uhr Gedenkgottesdienst im Innenhof der Pfarrkirche

Im Anschluss findet die Totenehrung im Innenhof der Kirche statt:

    • Gedenkansprache Bürgermeister Dr. Greulich
    • Lied vom guten Kameraden (Blasorchester Ismaning/Männergesangverein)

An alle teilnehmenden Vereine
Alle Vereine sind eingeladen, an den Ehrungen teilzunehmen. Allerdings wird es aufgrund der Hygienevorgaben keinen Fahnenzug von der Kirche zum Kriegerdenkmal geben, um dort die Toten zu ehren. Da der Volkstrauertag aber eine herausragende Bedeutung hat, werden wir ihn, so gut wie es geht, im Innenhof der katholischen Kirche begehen, der aber auch nur für eine begrenzte Teilnehmerzahl zur Verfügung steht. Wir bitten die Vereine, sich im Vorfeld verbindlich anzumelden. (Frau Pinkpank, Telefon 089-960 900-142; E-Mail mpinkpank@ismaning.de)

Pro Verein können maximal fünf Personen angemeldet werden. Um dem Volktrauertag unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregeln einen würdigen Rahmen zu geben, stehen wir einer Fahnenabordnung positiv gegenüber, wenn diese in verminderter Anzahl (1 Person) vollzogen wird. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Der Zugang zum Innenhof erfolgt für die Vereine vom Kirchplatz aus.

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann unsere Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing.

2020-10-28T09:20:09+01:0028.10.2020|Gemeinde & Rathaus|