Service
Laden...

Berufsbörse Ismaning

Am 7. Februar 2019 fand für die Schülerinnen und Schüler der Mittel- und Realschule Ismaning erneut eine gemeinsame Berufsbörse im Bürgersaal statt. Die Berufsbörse ist eine Begegnungsplattform, die den Schwerpunkt auf die Kontaktaufnahme zwischen Firmen und Schülern legt. Angehende Auszubildende können sich unmittelbar bei den Arbeitgebern über ihre Ausbildungsberufe informieren.

Die Gemeinde Ismaning nimmt regelmäßig als einer der größeren Arbeitgeber vor Ort an der Berufsbörse teil und hat in ihren Einrichtungen auch im vergangenen Jahr für viele Schülerinnen und Schüler der örtlichen Schulen Schnupperpraktika angeboten. Die Gemeinde Ismaning bildet seit vielen Jahren erfolgreich Verwaltungsfachangestellte aus und bietet auch zum Ausbildungsstart am 1. September 2020 wieder einen Ausbildungsplatz für diesen interessanten und abwechslungsreichen Beruf an.

Seitens der Gemeinde Ismaning standen die Kollegen der Personalverwaltung zusammen mit den Auszubildenden für Fragen rund um die Ausbildung am Stand der Gemeinde zur Verfügung. Zudem gab es für interessierte Schülerinnen und Schüler Informationen zu den Ausbildungen Kinderpfleger/in und Erzieher/in sowie zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik. Bürgermeister Dr. Alexander Greulich dankte den Kollegen einmal mehr für ihr Engagement bei der Ausbildung der Jugendlichen.

Informationen rund um die Ausbildungsmöglichkeiten bei der Gemeinde Ismaning boten (v.l.n.r.) Sophie Ismair, Antonia Feldmeier, Dr. Alexander Greulich und Irmi Wicklmayr

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann unsere Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing.