var _paq = window._paq || []; /* tracker methods like "setCustomDimension" should be called before "trackPageView" */ _paq.push(['trackPageView']); _paq.push(['enableLinkTracking']); (function() { var u="//ismaning.de/analyse/"; _paq.push(['setTrackerUrl', u+'matomo.php']); _paq.push(['setSiteId', '1']); var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0]; g.type='text/javascript'; g.async=true; g.defer=true; g.data-privacy-src=u+'matomo.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();
Service
Laden...

Berufsbörse Ismaning

Am 7. Februar 2019 fand für die Schülerinnen und Schüler der Mittel- und Realschule Ismaning erneut eine gemeinsame Berufsbörse im Bürgersaal statt. Die Berufsbörse ist eine Begegnungsplattform, die den Schwerpunkt auf die Kontaktaufnahme zwischen Firmen und Schülern legt. Angehende Auszubildende können sich unmittelbar bei den Arbeitgebern über ihre Ausbildungsberufe informieren.

Die Gemeinde Ismaning nimmt regelmäßig als einer der größeren Arbeitgeber vor Ort an der Berufsbörse teil und hat in ihren Einrichtungen auch im vergangenen Jahr für viele Schülerinnen und Schüler der örtlichen Schulen Schnupperpraktika angeboten. Die Gemeinde Ismaning bildet seit vielen Jahren erfolgreich Verwaltungsfachangestellte aus und bietet auch zum Ausbildungsstart am 1. September 2020 wieder einen Ausbildungsplatz für diesen interessanten und abwechslungsreichen Beruf an.

Seitens der Gemeinde Ismaning standen die Kollegen der Personalverwaltung zusammen mit den Auszubildenden für Fragen rund um die Ausbildung am Stand der Gemeinde zur Verfügung. Zudem gab es für interessierte Schülerinnen und Schüler Informationen zu den Ausbildungen Kinderpfleger/in und Erzieher/in sowie zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik. Bürgermeister Dr. Alexander Greulich dankte den Kollegen einmal mehr für ihr Engagement bei der Ausbildung der Jugendlichen.

Informationen rund um die Ausbildungsmöglichkeiten bei der Gemeinde Ismaning boten (v.l.n.r.) Sophie Ismair, Antonia Feldmeier, Dr. Alexander Greulich und Irmi Wicklmayr

Diese Webseite verwendet Cookies. Wir nutzen Cookies, um die Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Wir unterscheiden dabei zwischen notwendigen (zustimmungsfreien) und zustimmungspflichtigen Cookies (Third-Party-Cookies). Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie beim Klick auf „Mehr Informationen“. Über den Link "Weitere Einstellungen" können Sie entscheiden, welche zustimmungspflichtigen Cookies aktiviert werden sollen. Wenn Sie auf „Zustimmen“ klicken, werden alle – auch zustimmungspflichtige – Cookies aktiviert. Sie können Ihre Einwilligung widerrufen und die Verwendung von zustimmungspflichtigen Cookies deaktivieren.
Mehr Informationen Weitere Einstellungen
Zustimmen

Cookies von Drittanbietern

Wählen Sie hier, welche Drittanbieter-Cookies Sie akzeptieren möchten. Bitte beachten Sie, dass Funktionen auf der Webseite eingeschränkt sein können, wenn Sie Cookies nicht akzeptieren. Bitte besuchen Sie die Websites der Drittanbieter, um weitere Informationen zu deren Verwendung von Cookies zu erhalten. Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Ihre Einwilligung zur Verwendung von zustimmungspflichtigen Cookies nicht zu erteilen oder zu widerrufen, werden Ihnen ausschließlich jene Funktionalitäten unserer Website zur Verfügung gestellt, deren Nutzung wir ohne diese Cookies gewährleisten können. Sie haben nachträglich die Möglichkeit auf unserer Datenschutzseite Ihre Einstellungen zu ändern. Folgende Drittanbieter Cookies setzen wir ein:

Matomo

Diese Website benutzt Matomo, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Nutzerzugriffe. Matomo verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die hierdurch erzeugten Informationen über die Benutzung unseres Angebotes werden auf einem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.