Service
Laden...

Geschlossen und doch offen; Das Modell des alten Ismaninger Bahnhofs mit der Torfbahn

Wie alle Kultureinrichtungen, muss auch das Schlossmuseum Ismaning bis auf Weiteres leider geschlossen bleiben. Im Hintergrund arbeiten wir aber bereits an den kommenden Ausstellungen und bereiten die begleitenden Veranstaltungen vor.

Für alle, die unser Museum vermissen – und für alle, die uns vielleicht gerade neu entdecken – haben wir einige Filme auf unsere Homepage gestellt. Wir werden das Angebot nach und nach erweitern.

Diese Woche stellen wir einen Film aus 2009 vor: Das Modell des alten Ismaninger Bahnhofs mit der Torfbahn – im Gespräch mit dem Erbauer Friedrich Braun.

Das Bahnhofsmodell ist ein ganz besonderes Stück in unserer Dauerausstellung. Die ca. 1,50 x 6,50 m große Anlage wurde von dem 2019 verstorbenen Ismaninger Friedrich Braun geschaffen. Fast 10 Jahre Arbeit stecken in diesem Modell, das der leidenschaftliche Modellbauer im Film persönlich vorstellt.

Friedrich Braun hat die besondere Atmosphäre des Bahnhofs liebevoll und bis ins kleinste Detail originalgetreu nachgestaltet. Als Vorlage dienten ihm alte Fotos, Streckenpläne, eigene Erinnerungen und viele Erzählungen und Hinweise aus der Ismaninger Bevölkerung.

Sie finden den Film auf der Homepage des Schlossmuseums unter https://schlossmuseum-ismaning.de/dauerausstellungen/

Wir freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen!

Ihr Team vom Schlossmuseum Ismaning

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann unsere Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing.

2020-04-09T15:28:07+02:0009.04.2020|Gemeinde & Rathaus, Kultur & Freizeit|