Service
Laden...

Hallenbad Ismaning; Sanierung und Mängelbeseitigung

Seit der Inbetriebnahme des Hallenbades im Sommer 2013 gab es Baumängel. Ablösende Fliesen haben in den Becken regelmäßig für Beeinträchtigungen gesorgt.

Im großen Becken wurden diesen Sommer Fliesen und Estrich vollständig entfernt. Bei der Reprofilierung des Beckenbodens hat sich herausgestellt, dass nicht nur der Estrich schadhaft war. Die Betoninstandsetzung ist abgeschlossen, die ebenfalls schadhaften Sprühdüsen wurden ersetzt, bzw. neue eingebaut. Der Estrich wurde in diesen Tagen eingebracht und nun kann mit den Fliesenarbeiten begonnen werden.

Die Maßnahmen müssen ineinandergreifen. Beauftragte Firmen und wiederum Gutachter prüfen mit Gemeindewerken und Gemeinde derzeit noch offene Punkte zu Haftung und Gewährleistung. Hinzukommen Lieferengpässe bei der Materialbeschaffung.

Aus technischen Gründen ist der Saunabetrieb nicht möglich.

Wir bitten um Verständnis.

Physiopraxis und Restaurant im Hallenbad sind geöffnet.

Gemeindewerke Ismaning
Hallenbad Ismaning, Erich-Zeitler-Straße 6, 85737 Ismaning

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann unsere Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing.

2021-10-15T09:04:18+02:0019.10.2021|Gemeinde & Rathaus|