Service
Laden...

Kultur im Schlosspark – Galerie und Museen

Galerie im Schlosspavillon: Garten Arbeiten – die Kunstakademie zu Gast im Schlosspavillon,
Eröffnung 6. August 18 Uhr bis 12. September

Die Ausstellung zeigt Werke von sechs jungen Künstler*innen aus der Klasse von Peter Kogler an der Kunstakademie München. Die gezeigten Skulpturen, Papierarbeiten, Videos, Aktionen und Land-Art-Arbeiten, die eigens für diese Ausstellung entstehen, setzen sich auf vielfältige Weise mit dem Garten, der Natur und der Gartenarbeit des Menschen auseinander.

Schlossmuseum Ismaning: Almboden und Torfsoden, Kalk, Torf, Lehm und Kies
– Bodenformationen rund um das Ismaninger Moos bis 10. Oktober
Der weiße Alm, ein kohlensaurer Kalkboden, der dunkle Torf des Mooses, der Kies der Isar und die Ausläufer der Münchner Lößlehmzunge, das sind die charakteristische Bodenarten Ismanings. Und so prägten Krautbauern, Torfstecher, Ziegel- und Kalkbrenner die Geschichte und die Entwicklung des Ortes.

Schlossmuseum Ismaning: Mittwoch, 4. August, 17.00 bis 18.00 Uhr
Gespräche über die Torfbahn
Vor 125 Jahren, am 4. August 1896, erhielt die erste Lok der Torfbahn, die zwischen Ismaning und dem Gut Zengermoos verkehrte, ihre Betriebszulassung. Das war der Beginn des über 50 Jahre andauernden Torfabbaus im Erdinger und Ismaninger Moos. Um 17.00 Uhr wird die Leiterin des Schlossmuseums, Frau Dr. Heinz, im Bereich vor dem Museum eine kurze Einführung in das Thema geben. Anschließend steht sie Ihnen bis 18.00 Uhr in der Ausstellung für Fragen und Gespräche zur Verfügung.
pro Person: Eintritt 2,00 €, mit Jahreskarte frei

Kallmann-Museum Ismaning: Eröffnung der Ausstellung „Öffentlich – privat“
Freitag 30. Juli 19.00 Uhr bis 28. November
Die Gruppenausstellung zeigt Kunstwerke, die die Sphären von Privatheit und Öffentlichkeit und deren Grenzen befragen: Welche Handlungen im öffentlichen Raum erscheinen als privat? Wem steht es zu, diesen Raum zu beobachten? Was erscheint wo als privat? Gibt es überhaupt eine Grenze von privat und öffentlich?

Kallmann-Museum-Ismaning: Konzert auf der Open-Air-Kulturbühne in der Seidl-Mühle, Samstag 7. August 20 Uhr
Angela Avetisyan (Trompete), Misha Antonov (E-Piano), Nils Kugelmann (Bass), Simon Popp (Schlagzeug). Mit ihrem neuen Programm erzählt Angela Avetisyan ihre ganz persönliche Geschichte: Sie nimmt die Hörer*innen mit nach Armenien, Russland und München.

Bitte beachten Sie bei Ihrem Besuch der Ismaninger Museen die aktuell geltenden Hygieneregeln. Das Tragen einer FFP2-Maske ist Pflicht.

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann unsere Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing.

2021-08-02T14:47:03+02:0004.08.2021|Gemeinde & Rathaus, Kultur & Freizeit|