Service
Laden...

Kultur im Schlosspark Ismaning – Galerie und Museen (Januar 2022)

Nach einer kurzen Winterpause, öffnen ab heute unsere Museen im Schlosspark wieder!

Kallmann-Preis 2021: Chris Bierl – Mutual AdaptionKallmann-Museum Ismaning bis 27. März 2022

Chris Bierl erhält den Kallmann-Preis 2021 für seine Auseinandersetzung mit dem Thema „Tier“. In seinen Arbeiten befragt er das Verhältnis von Tieren und ihrem Lebensraum, aber er untersucht auch, wie der Mensch mit der Natur umgeht.

Chris Bierl- Mutual Adaption (Kallmann-Preis 2021)

Kallmann Museum Ismaning: Hans Jürgen Kallmann – Tiere verlängert bis 27. März 2022
Tiere gehörten zeit seines Lebens zu Hans Jürgen Kallmanns (1908–1991) bevorzugten Motiven, die er wie ein Porträtist in ihrem Wesen erfasste und als ausdrucksstarke Individuen darstellte.

Kallmann-Konzert am Freitag, 28. Januar 2022 um 20 Uhr im Großen Saal der Seidl-Mühle
Paranormal String Quartet – Felix Key Weber (Geige), Gustavo Strauß (Geige), Katherine Barritt (Viola), Jakob Roters (Cello)

„Normal“ will dieses Streichquartett, das 2020 mit dem Bayerischen Kunstförderpreis ausgezeichnet wurde, nicht sein. Es sei „immer auf der Suche nach der eigenen Vision der Kammermusik“ und „überzeugt durch überraschende Arrangements, jazzige Grooves und innovative Spieltechniken“, resümierte die Jury des Kunstpreises. Souverän gelingt der jungen Band eine Synthese von klassischer Musik mit den Klängen der Avantgarde, des Jazz oder der Weltmusik.

Der Eintritt beträgt 12 € (ermäßigt 8 €).

Kartenvorverkauf / Reservierung:
Wegen des sehr großen Interesses an unseren Konzerten empfehlen wir, Karten vorzubestellen. Telefonisch unter 089 / 9612948, per E-Mail an info@kallmann-museum.de oder direkt im Museum während der Öffnungszeiten.

Schlossmuseum Ismaning: Ismaning in ausgefallenen Perspektiven Fotos und Filme von Tanja und Christian Günther bis 30. Januar 2022
Ungewohnte Blickwinkel, Nahaufnahmen, besondere Einblicke und Filme mit einer Kameradrohne – all dies bietet die Ausstellung des Ismaninger Fotografenehepaars Tanja und Christian Günther, die ihren Heimatort mit viel Liebe und dem besonderen Blick fürs Detail präsentieren.

Galerie im Schlosspavillon: Malocchio – Böser Blick mit schöner Aussicht –  Christoph Hessel, Radierungen – Markus Jaursch, Malerei bis 30. Januar 2022
„Malocchio“ ist der italienische Ausdruck für den „Bösen Blick“. Unter diesem Motto zeigen der Radierer Christoph Hessel und der Maler Markus Jaursch ihre Werke. Überbordende Phantasie und Übertreibung kennzeichnen Christoph Hessels Grafiken. Dramatisch, poetisch, fast romantisch wirken die Landschaften von Markus Jaursch. Die Arbeiten der Künstler haben jedoch zwei Ebenen; sie sind durch ihre Ästhetik verführerisch und schön und durch ihre Inhalte ernst und zeitkritisch. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Bitte informieren Sie sich vor dem Ausstellungsbesuch über die tagesaktuellen Corona-Regeln!
Zur Zeit gilt für alle Besucher*innen der Ismaninger Museen und der Galerie im Schlosspavillon die 2G Plus-Regel. Dementsprechend muss am Eingang eine vollständige Impfung oder Genesung nachgewiesen sowie ein negativer Testnachweis vorgelegt werden (PCR, Antigen oder Selbsttest unter Aufsicht). Dieser muss zertifiziert sein und darf nicht älter als 24 Stunden sein.

NEU: Geimpfte Personen, die zusätzlich eine Auffrischungsimpfung (Booster) erhalten haben, brauchen nach Ablauf von 14 Tagen nach dieser Impfung keine Tests mehr erbringen. Bitte halten Sie in jedem Fall Ihren Personalausweis bereit.

Darüber hinaus besteht die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske.

Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Mitwirkung!

 

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann unsere Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing.

2022-01-11T11:00:57+01:0011.01.2022|Gemeinde & Rathaus, Kultur & Freizeit|