Service
Laden...

Neuauflage der NordAllianz-Fahrradkarte: die schönsten Radtouren

Die schöne Umgebung im Norden Münchens bietet zahlreiche, attraktive Ziele, die sich für kleinere und größere Ausflüge mit dem Rad lohnen. Ein zusammenhängendes Netz von Radwegen verbindet die Städte und Gemeinden und ermöglicht es, im wahrsten Sinne des Wortes, die Landschaft und ihre Erholungsgebiete zu „erfahren“.

Passend zum Frühlingsstart gibt es nun eine Neuauflage der beliebten Fahrradkarte für die Region der NordAllianz. Die neue Karte verfügt nicht nur über einen detaillierten Maßstab, sondern es sind auch Sehenswertes für Radfahrende verzeichnet.

Radtourenvorschläge für jeden Geschmack
Erstmalig bietet die Karte je Kommune einen Tourenvorschlag: die NordAllianz-Kommunen hatten im letzten Jahr um Einreichung von Tourenvorschlägen gebeten. Aus den eingereichten Routen je Kommune eine ausgewählt, von der ‚erfrischenden‘ Tour rund um den Echinger und Garchinger See, über den kulturellen Hallbergmooser Geschichtsweg bis hin zur ausdauernden Amperrunde ab Unterschleißheim ist für jeden Geschmack und jede Kondition etwas dabei. Über jede Tour und die Highlights entlang der Strecke, sowie das Streckenprofil, informiert ein ausführlicher Steckbrief auf der Kartenrückseite. Die Routenführung ist auf der Vorderseite der Karte bunt eingezeichnet, sodass die Orientierung leichtfällt.

NordAllianz-Radtouren auch als Online-Angebot
Auf der Website der NordAllianz können die Tourenvorschläge ebenfalls eingesehen werden, dazu wird das Portal Komoot genutzt. Es ist keine Anmeldung über Komoot notwendig, um die Touren anzusehen. Die GPX-Tracks können mit jeder Outdoor-Navigations-App geöffnet werden, so kam man sich entspannt durch die Radtour leiten lassen.

Die Papierkarte erhalten Sie kostenlos in Ihrem Rathaus! Online gibt es die Touren unter www.nordallianz.de/kultur-freizeit/fahrradkarte

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann unsere Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing.

2021-04-14T19:06:34+02:0017.04.2021|Gemeinde & Rathaus, Kultur & Freizeit|