Service
Laden...

Coronavirus – Neuinfektionen auch in Ismaning!

Liebe Ismaningerinnen und Ismaninger,

auch in unserer Gemeinde gibt es wieder corona-neuinfizierte Bürger*innen, überwiegend Reiserückkehrer vornehmlich aus den Balkan-Ländern. Das Virus ist auch bei uns wieder angekommen.

Alle, die ihre Reise noch vor sich haben, sollten möglichst nicht in Risikogebiete reisen. Welche das sind und welche Rückreisebestimmungen gelten erfahren Sie auf den Seiten des Auswärtigen Amtes: www.auswaertiges-amt.de/.

Reiserückkehrer können sich kostenlos testen lassen. Nehmen Sie dieses Angebot bitte in Anspruch.

Für uns alle gilt weiterhin: auch bei leichten grippalen Symptomen, wie trockenem Husten, Schnupfen, Halskratzen, Fieber und/oder Abgeschlagenheit, den behandelnden Arzt anrufen und zunächst in jedem Fall zu Hause bleiben!

Damit wir alle gesund durch die Ferien kommen, bitten wir Sie weiterhin um Vorsicht sowie um die Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften.

In den vergangenen Monaten haben wir erfolgreich gegen die Covid-19-Krankheit gekämpft, was wir nicht leichtsinnig aufs Spiel setzen sollten. Die jetzigen Einschränkungen sind im Vergleich zu denen vor einigen Wochen geringer und mithin gut in den (Ferien-)Alltag integrierbar.

Bleiben Sie achtsam und gesund!

Ihr

Dr. Alexander Greulich
Erster Bürgermeister

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann unsere Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing.

2020-08-24T11:40:17+02:0011.08.2020|Corona-Virus, Gemeinde & Rathaus|