Service
Laden...

Ostern 2020 – dieses Mal eben etwas anders

Liebe Ismaningerinnen und Ismaninger,
liebe Kinder und Jugendliche,

Ostern ist für viele Menschen die Zeit der Überraschungen, Bräuche, Reisen und vor allem des Zusammenseins. In diesem Jahr kommt allerdings einiges anders als gedacht. Wir sollen zu Hause bleiben und auf Abstand gehen. Die Mehrheit der kirchlichen Osterzeremonien, bei denen die Christen die Auferstehung Jesus Christus feiern, wurden abgesagt bzw. werden am kommenden Wochenende ohne Besucher veranstaltet. All das ist ziemlich ungewohnt – vor allem für die Feiertage.

Nach dem Ostergedanken, welcher für Hoffnung und Neuanfang steht, konzentrieren wir uns auf die guten Seiten. Es wird eine Zeit nach Corona geben, in der wir uns wieder besuchen und umarmen können. Die aktuell geltenden Maßnahmen schließen nicht aus, dass wir dennoch daheim ein schönes Osterfest feiern werden. Und auch wenn wir dieses Jahr nicht die gesamte Familie und unsere Freunde vereinen können – der Gedanke an sie zählt. Wie wäre es mit kreativer Osterpost anstatt des klassischen Festtagsbesuches?

Bleiben Sie positiv und verbringen Sie trotz der einschränkenden Vorsichtsmaßnahmen ein frohes Osterfest.

Herzliche Ostergrüße

Ihr Dr. Alexander Greulich
Erster Bürgermeister

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann unsere Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing.

2020-04-09T13:01:07+02:0012.04.2020|Gemeinde & Rathaus|