Service
Laden...

Schließung öffentlicher Gebäude und Freizeiteinrichtungen; Veranstaltungsabsagen

Den vollständigen Text der Allgemeinverfügung und weiterführende Informationen finden Sie unter: https://www.bayern.de/corona-pandemie-bayern-ruft-den-katastrophenfall-aus-veranstaltungsverbote-und-betriebsuntersagungen/ und auf www.ismaning.de/coronavirus.

Unter anderem gilt, dass seit 17. März bis einschließlich 19. April

  • alle öffentlichen Gebäude geschlossen bleiben (Rathaus, Gemeindewerke, Bauhof).
    Sie erreichen uns telefonisch unter 089 960900-0 und per E-Mail unter rathaus@ismaning.de.
  • alle Freizeiteinrichtungen geschlossen bleiben (Hallenbad, Spiel- und Bolzplätze, Gemeindebibliothek, Kallmann-Museum, Schlossmuseum, Galerie im Schlosspavillon, Volkshochschule, Musikschule, etc.)
  • alle Veranstaltungen abgesagt werden.
    ab Mittwoch, 18. März, bis einschließlich 30. März:
  • Speiselokale nur noch bis 15 Uhr öffnen.
  • Geschäfte, die nicht zur Grundversorgung notwendig sind, geschlossen bleiben.
  • die Ladenöffnungszeiten für bestimmte Geschäfte ausgeweitet werden. Das betrifft vor allem Supermärkte, Lebensmittelgeschäfte, Drogerien, Apotheken, Tankstellen, Banken etc. Diese dürfen werktags bis 22 Uhr öffnen und auch sonntags bis 18 Uhr geöffnet haben.

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann unsere Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing.

2020-03-17T17:42:23+01:0017.03.2020|Corona-Virus, Gemeinde & Rathaus|