Service
Laden...

Sonderausstellung im Schlossmuseum

1319 – Eine Insel in Bayern
Die Grafschaft auf dem Isarrain 1319 – 2019

Dauer der Ausstellung: bis 29. März 2020

Zur Ausstellung ist ein Katalog erschienen, Preis 18,50 €.

Veranstaltungen zum Ismaning-Tag 2020

Sonntag 16. Februar um 14.30 Uhr
Vorstellung des Kinderbuchs “Ismaninger Geschichte für Kinder”

Zum Ismaning-Tag 2020 haben wir uns etwas ganz Besonderes ausgedacht: ein Kinderbuch über unseren Ort!

Die Autorinnen Petra Breuer und Julia Zahnweh nehmen Kinder und Erwachsene mit auf eine spannende Reise durch die Ismaninger Geschichte. Die liebevoll gestalteten
Erzählfiguren Willi Wasserturm, Madame Spuki und Gustl Krautkopf schildern u.a., wie sich der Ort über viele Jahrhunderte entwickelte, wer im Schloss wohnte oder wie
aus einer alten Getreide- und Sägemühle das Ismaninger Kultur- und Bildungszentrum entstand.

Wir freuen uns, dass wir Ihnen dieses Buch, das die Ismaninger Grundschüler im Fach Heimat- und Sachkunde durch den Unterricht begleiten soll, zum Ismaning-Tag
2020 vorstellen können. Das Buch ist ab 16. Februar auch im Schlossmuseum erhältlich, Preis: 9,80 €.

Im Anschluss an die Buchvorstellung: Führung zur Sonderausstellung „1319 – Eine Insel in Bayern“

Eintritt frei

Die drei Erzählfiguren des neuen Kinderbuchs
Foto: Schlossmuseum Ismaning

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann unsere Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing.

2020-02-07T12:50:31+01:0014.02.2020|Gemeinde & Rathaus, Kultur & Freizeit|