Service
Laden...

Suche nach Leihgaben

WIR GRATULIEREN!
Private Feste und Feiertage im Laufe der Geschichte

Auch wenn das Schlossmuseum zur Zeit geschlossen ist, arbeiten wir intern bereits eifrig an der nächsten Sonderausstellung, die wir – sofern es die aktuelle Situation erlaubt – im Mai eröffnen möchten. Die Ausstellung wird sich mit dem Feiern und Gratulieren im privaten Umfeld beschäftigen, im Zeitraum zwischen ca. 1850 bis in die 1960er-Jahre. Gerne würden wir dafür unseren Museumsbestand mit privaten Erinnerungsstücken ergänzen. Hierfür bitten wir Sie wieder herzlich um Ihre Mithilfe!

Vielleicht nutzen Sie ja diese ruhigen Tage, um Ihre Fotos, Briefe und privaten Dokumente zu ordnen? Und vielleicht stoßen Sie dabei auf Sachen, die Sie uns für unsere Ausstellung zur Verfügung stellen mögen?

Speziell suchen wir:

  • Glückwünsche und typische Geschenke zu Geburt und Taufe, wie
    Tauftaler, Kinderbesteck usw.
  • alles zum Kindergeburtstag – Glückwünsche, Einladungen,
    Tischkärtchen, Fotos
  • Glückwünsche und typische Geschenke zu Kommunion und Firmung
  • Glückwünsche zu Geburts- und Namenstagen – vor allem, wenn sie
    etwas „aus dem Rahmen fallen“
  • Glückwünsche zu Verlobung, Hochzeit und Ehejubiläen
  • Glückwünsche, Urkunden und Auszeichnungen zu Jubiläen (Betriebszugehörigkeit, Vereine usw.) und Ehrungen
  • Fotos, Festzeitungen und Berichte über diese Feste

Wenn Sie uns für die Dauer der Ausstellung etwas zur Verfügung stellen können, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung: telefonisch unter 089 960900-153 oder per
E-Mail schlossmuseum@ismaning.de.

Wir freuen uns auf Ihre Angebote!
Ihr Team vom Schlossmuseum

Bildunterschrift: Glückwunschkarte zum Namenstag, um 1900
Foto: Sammlung Schlossmuseum

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann unsere Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing.

2020-03-27T09:41:40+01:0027.03.2020|Gemeinde & Rathaus, Kultur & Freizeit|