Service
Laden...

Uferrückbau am Isarradweg: östlicher Uferweg zwischen B 471 und Fischerhäuser

Das Wasserwirtschaftsamt München teilt mit, dass die Arbeiten zum Uferrückbau an der Isar am Dienstag, 29. September 2020, fortsetzen wird. Betroffen ist der Uferweg östlich der Isar, im Bereich zwischen der B 471 und dem Ortsteil Fischerhäuser.

Laut Wasserwirtschaftsamt ist geplant, an einem ca. 150 m langen Uferabschnitt, welcher zwischen zwei bereits rückgebauten Uferabschnitten liegt, die Gehölze unmittelbar am Ufer zu entfernen und die Uferversteinung zu entnehmen. Die Maßnahme wird ca. fünf Wochen dauern. In den ersten beiden Wochen der Bauzeit muss eine Teilstrecke des Isarweges aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Auch in der restlichen Bauzeit kann es zu kurzeitigen Sperrungen des Uferweges kommen.

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann unsere Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing.

2020-09-28T11:52:59+02:0028.09.2020|Gemeinde & Rathaus|