Bitte beachten Sie:

Aufgrund eines technischen Problems kommt es aktuell zu einer verzerrten Darstellung des digitalen Veranstaltungskalenders. Es kann unter Umständen vorkommen, dass einzelne Veranstaltungen daher nicht angezeigt werden können. Wir arbeiten an einer Problemlösung. Für die entstandenen Umstände möchten wir uns entschuldigen.

Lade Veranstaltungen

Momentaufnahmen bayerischer Lebensart aus den 1950er- und 60er-Jahren

Fotografien von Paul Ernst Rattelmüller, mit Texten von Norbert Göttler

Wissen Sie, was man beim „Rossboinklaum“ macht oder was ein „Britschhaferl“ ist? Diese und viele weitere Mundartbegriffe hebt Bezirksheimatpfleger Norbert Göttler aus dem reichen Schatz des bairischen Dialekts. Seinen fundierten, immer aber mit einem Augenzwinkern präsentierten Erläuterungen werden illustriert durch Fotografien von Paul Ernst Rattelmüller. Dieser hatte ab den 1950er-Jahren bäuerliches Leben, Sitten, Feste und religiöse Bräuche im Jahresverlauf in Oberbayern bildlich festgehalten. Es ist der liebevolle Blick auf die oberbayerische Heimat, weit entfernt von jedem kitschigen Klischee. Die Bilder dokumentieren das in den Nachkriegsjahren mühsame, oftmals in schwerer Handarbeit zu bewältigende Bauernleben ebenso wie die Fertigkeiten von Handwerkern, die heutzutage fast vergessen sind.

Übernahme vom Bezirk Oberbayern

Idee: Dr. Norbert Göttler, Bezirk Oberbayern

Kuratorin: Dietlind Pedarnig, Allitera Verlag

Details

Datum:
10.02.2023
Zeit:
19:00 - 23:00
Eintritt:
Eintritt frei
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Schlossmuseum Ismaning
Schloßstr. 3a
Ismaning, 85737 Deutschland
Telefon:
089 960900-153
Veranstaltungsort-Website anzeigen