Bitte beachten Sie:

Aufgrund eines technischen Problems kommt es aktuell zu einer verzerrten Darstellung des digitalen Veranstaltungskalenders. Es kann unter Umständen vorkommen, dass einzelne Veranstaltungen daher nicht angezeigt werden können. Wir arbeiten an einer Problemlösung. Für die entstandenen Umstände möchten wir uns entschuldigen.

Lade Veranstaltungen

Jede Entscheidung hat Gründe, aber manchmal müssen wir nachträglich welche erfinden, weil die Entscheidung “intuitiv” war und die Gründe unbewusst. Das kann daran liegen, dass wir sinnvolle Faustregeln angewendet haben, es kann aber auch daran liegen, dass wir etwas geglaubt haben, was uns plausibel erschien, aber nicht zutraf. In diesem Fall haben vielleicht Werbestrategen unsere Vorlieben für bestimmte Denkwege genutzt. Wording nennt die Werbung ihre Wortwahl, und damit versucht sie Entscheidungen zu bahnen – was wir haben wollen, was wir einkaufen, was wir gut finden, welchen Ideen wir zustimmen, welchen Personen wir Glauben schenken. Selbstbestimmte Entscheidungen dagegen setzen voraus, dass man Gegebenheiten, Schlussregeln und damit Aussagen auch logisch nachvollziehen kann, selbst wenn sie zunächst unbewusst waren. In diesem Vortrag geht es darum, warum wir manchmal manipulativen Ideen auf den Leim gehen und was wir dem entgegensetzen können. Dr. Barbara Knab ist Psychologin und Wissenschaftsautorin.
Der Vortrag wird zeitgleich als Live-Stream angeboten. Wählen Sie bei der Anmeldung (in jedem Fall erforderlich!) zwischen “Präsenz” und “Online”. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung.

Details

Datum:
16. Juni 2021
Zeit:
19:30 - 21:00
Eintritt:
7,00Euro
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kultur- und Bildungszentrum Seidl-Mühle
Mühlenstr. 15 - 19
Ismaning, 85737 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
089 37063560
Veranstaltungsort-Website anzeigen