Bitte beachten Sie:

Aufgrund eines technischen Problems kommt es aktuell zu einer verzerrten Darstellung des digitalen Veranstaltungskalenders. Es kann unter Umständen vorkommen, dass einzelne Veranstaltungen daher nicht angezeigt werden können. Wir arbeiten an einer Problemlösung. Für die entstandenen Umstände möchten wir uns entschuldigen.

Lade Veranstaltungen

Klaus Heilmann hat in seinem Leben sehr unterschiedliche Tätigkeiten ausgeübt: als operierender Arzt in der Medizin, als Wissenschaftler in der Risikoforschung, als Risiko-Kommunikator in den Medien und als Autor in der Literatur. Er ist weniger Spezialist als vielmehr Generalist.
Auf Grund seiner vielseitigen Erfahrungen hat er sich während der Quarantäne in seiner Wahlheimat Italien mit den vielseitigen Aspekten der Corona-Pandemie und ihrer national so unterschiedlichen Bekämpfung auseinandergesetzt und ist hierbei zu einer klaren persönlichen Einschätzung der Erkrankung, ihrer Schwere und Bekämpfung gekommen. Er wird in seinem Vortrag die aktuelle Herausforderung mit früheren Pandemien vergleichen, Veränderungen in der Risikowahrnehmung und -kommunikation diskutieren und die international gesehen sehr unterschiedliche Rolle von Expert:innen in der Politikberatung und den damit zusammenhängenden Konsequenzen analysieren.
Dr. med. Klaus Heilmann war Professor der Medizin an der TU München sowie Gastprofessor an zahlreichen Universitäten in den USA. Daneben arbeitete er als Fernsehmoderator, Publizist und Autor. Er gilt als ausgewiesener Experte für Risiko-Forschung und -Kommunikation. Heilmann ist einer der ganz wenigen unabhängigen Arzneimittelexperten Deutschlands.
Eine Kooperation mit der Gemeindebibliothek Ismaning.
Der Vortrag wird zeitgleich als Live-Stream angeboten. Wählen Sie bei der Anmeldung (in jedem Fall erforderlich!) zwischen “Präsenz” und “Online”. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung.

 

Ort: Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Blackbox, V-1.03

Kurs-Nr.: V1043K-H

Details

Datum:
18. Juli 2022
Zeit:
19:30 - 21:30
Eintritt:
7,00EUR
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kultur- und Bildungszentrum Seidl-Mühle, VHS Nord
Mühlenstraße 15
Ismaning, 85737
Telefon:
0895505170
Veranstaltungsort-Website anzeigen