Bitte beachten Sie:

Aufgrund eines technischen Problems kommt es aktuell zu einer verzerrten Darstellung des digitalen Veranstaltungskalenders. Es kann unter Umständen vorkommen, dass einzelne Veranstaltungen daher nicht angezeigt werden können. Wir arbeiten an einer Problemlösung. Für die entstandenen Umstände möchten wir uns entschuldigen.

Lade Veranstaltungen

Klimawandel und Abholzung der Regenwälder, Konsumexplosion und Vermüllung der Meere – all das bedroht die Vielfalt des Lebens auf der Erde und mehr noch: unser eigenes Überleben. Die 2020er-Jahre sind die letzte Chance umzusteuern. Viele innovative Ideen geben Hoffnung auf ein besseres Leben nicht gegen, sondern im Einklang mit der Natur. Ulrich Eberl bewertet fachlich fundiert die Lösungsstrategien. Er schildert anschaulich die spannendsten Projekte aus führenden Labors der Welt und stellt die Forscherinnen und Forscher vor, die mit aller Kraft dafür kämpfen, dass sie Wirklichkeit werden.

Der Vortrag wird in Präsenz in der Blackbox des Kultur- und Bildungszentrums Seidl-Mühle in Ismaning und im Livestream angeboten. Eine Anmeldung über www.vhs-nord.de ist notwendig.

Eine Kooperation von Gemeindebibliothek und Volkshochschule im Norden des Landkreises München e. V.
Gebühr: 7,00 EUR

Details

Datum:
24. März 2022
Zeit:
19:30 - 21:30
Eintritt:
7,00EUR
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Blackbox des Kultur- und Bildungszentrum Seidl-Mühle
Mühlenstr. 15
Ismaning, 85737 Deutschland