Bitte beachten Sie:

Aufgrund eines technischen Problems kommt es aktuell zu einer verzerrten Darstellung des digitalen Veranstaltungskalenders. Es kann unter Umständen vorkommen, dass einzelne Veranstaltungen daher nicht angezeigt werden können. Wir arbeiten an einer Problemlösung. Für die entstandenen Umstände möchten wir uns entschuldigen.

Lade Veranstaltungen

Gazprom, Google und der Fluch der Abhängigkeit: Warum Monopole so gefährlich sind

Gazprom, Google, Blackrock, USA, China und Russland: Konzerne und Staaten mit übergroßer Marktmacht greifen tief in unser Leben ein. Der Monopolismus mit seiner Herrschaft über Rohstoffe und Kapital, Energie, Nahrungsmittel und Daten droht den Wettbewerb abzuschaffen. Die Folgen sind weniger Innovation, höhere Preise, aber vor allem wirtschaftliche und politische Abhängigkeiten. Unser Wohlstand, ja sogar unsere Freiheit sind in Gefahr, wie unsere Abhängigkeit vom russischem Gas aufs Dramatischste belegt. In seinem brandaktuellen, glänzend recherchierten und anschaulich illustrierten Buch beschreibt Hans-Jürgen Jakobs diesen gefährlichen Megatrend: Er analysiert die Ursachen, durchleuchtet die Zukunftsmärkte mit ihren Akteuren und gibt einen Ausblick, worauf wir uns wirtschaftlich und politisch einzustellen haben.

Hans-Jürgen Jakobs ist Volkswirt und einer der renommierten Wirtschaftsjournalisten des Landes. Er arbeitete u.a. für den “Spiegel” und war Chef der Online-Ausgabe und der Wirtschaftsredaktion der “Süddeutschen Zeitung”. Seit 2013 ist er in verschiedenen Funktionen für die Verlagsgruppe Handelsblatt tätig, bis 2015 war er Chefredakteur, seit 2016 ist er Senior Editor des “Handelsblatts”. Seit 2018 ist er zudem Herausgeber des “Handelsblatt Morning Briefing” mit über 130.000 Lesern. Zuletzt erschien “Wem gehört die Welt?” (2016, Knaus Verlag).

Die Veranstaltung wird nur online angeboten. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung über www.vhs-nord.de.

Eine Kooperation von Gemeindebibliothek und Volkshochschule im Norden des Landkreises München e. V.

Gebühr: 8,00 EUR

Details

Datum:
14. November 2022
Zeit:
19:30 - 21:30
Eintritt:
8,00Euro
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung
Ismaning, Bayern 85737 Deutschland
Telefon:
089960900151
Veranstaltungsort-Website anzeigen