Service
Laden...

Volkstrauertag am 14. November 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Ismaningerinnen und Ismaninger,

unsere Erinnerung am Volkstrauertag an die Millionen Toten muss mit der persönlichen Aufforderung an uns verbunden sein, den Weg des Friedens zu gehen – im Großen wie im Kleinen – ein Weg, der lang und beschwerlich, aber darum nicht weniger lohnenswert ist.

Wir dürfen menschlichem Leid gegenüber nie gleichgültig sein und müssen dort mutig einschreiten, wo Mitmenschen unsere Hilfe brauchen, wo Bürgerrechte ausgehöhlt und Menschenrechte mit Füßen getreten werden. Dementsprechend wollen wir gemeinsam und jeder einzelne von uns für Frieden, Freiheit und Demokratie einstehen, sich in Toleranz üben und für unsere Überzeugungen eintreten. Zivilcourage ist kein bloßes Wort, es ist das Lebenszeichen einer menschlichen Gesellschaft.

Meine sehr geehrten Damen und Herren, wir können den Frieden nur bewahren, wenn wir aktiv für ihn eintreten. Es gibt keine Alternative zum friedlichen Miteinander der Menschen.

Begehen wir den Volkstrauertag:
– Gedenken wir an diesem besonderen Tag der Kriegstoten und Opfer der Gewaltherrschaft aller Nationen.
– Gedenken wir der Menschen, die an den Fronten und in der Gefangenschaft, in den Bombennächten und auf der Flucht, in Konzentrations- und Vernichtungslagern umkamen und umgebracht worden sind.
– Gedenken wir der Toten von Terroranschlägen und Naturkatastrophen.

Erinnern wir uns, vergessen wir nicht die Schrecken von Kriegen, gedenken wir der Opfer von Gewaltherrschaft!

Dr. Alexander Greulich
Erster Bürgermeister

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann unsere Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing.

2021-11-02T13:36:52+01:0014.11.2021|Gemeinde & Rathaus|