Service
Laden...

Vollsperrung der Staatsstraße 2053 zwischen Ismaning und Unterföhring an der Brücke über die A 99

Wegen dem Ausbau des Traggerüsts und der Schalung an der Brücke der A 99 sowie zum Absenken der neuen Brücke wird die Staatsstraße 2053 zwischen Ismaning und Unterföhring in der Woche vom 3. Juni bis 8. Juni 2019 jeweils nachts zwischen 22.00 Uhr und 5.00 Uhr voll gesperrt.

Der Verkehr zwischen Ismaning und Unterföhring wird in beiden Fahrtrichtungen über die B°471 und die Kreisstraße M 3 umgeleitet.

Die Zufahrt zum AROB-Medienpark ist nur von Ismaning her möglich.

Der Geh- und Radweg entlang der Staatsstraße 2053 ist während der Arbeiten ebenfalls gesperrt. Radfahrende und Fußgänger werden ab dem Bauwerk und ab der Zufahrt zum Poschinger Weiher über den Isarradweg umgeleitet.

Die Linienbusse der Linie 231 fahren in den Sperrzeiten zwischen Ismaning und Unterföhring ebenfalls nicht. Die Linie wird in Unterföhring und Ismaning in zwei unabhängige Teillinien “Nord” und “Süd” geteilt. Bitte beachten Sie dazu die Informationen des MVV.

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann unsere Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing.

2019-05-31T12:10:26+02:0031.05.2019|Gemeinde & Rathaus, Straßenbaumaßnahmen|