Service
Laden...

Weitere Impftage in Ismaning

Das mobile Impfteam des BRK-Impfzentrums im Landkreis München führt ab 7. Januar jeden zweiten Freitag Impfungen mit Termin in Ismaning durch. Außerdem gibt es am Mittwoch, 29. Dezember, einen Sonderimpftermin.

Das Impfangebot richtet sich an alle Personen ab 12 Jahren, die ihren Wohnsitz oder dauerhaften Aufenthaltsort in Deutschland haben, und sich mit Voranmeldung erst-, zweit- oder drittimpfen lassen wollen.

Wann?
am Mittwoch, 29. Dezember, und ab 7. Januar jeden zweiten Freitag
jeweils in der Zeit von 9 bis 17 Uhr in der Hainhalle in Ismaning

Wer wird geimpft?
alle Personen ab 12 Jahren
für 12 bis 15-Jährige in Begleitung eines Elternteils (wenn es Namensunterschiede gibt, muss ein Nachweis mitgebracht werden; hier reicht eine Kopie des Familienstammbuchs o.a.); Jugendliche ab 16 Jahren können eigenständig zum Impfen kommen.

Auffrischungsimpfungen sind ausschließlich für Personen ab 18 Jahren erhältlich, deren Vervollständigung der Grundimmunisierung (Zweitimpfung) mindestens fünf Monate zurückliegt.

Was ist mitzubringen?
Personalausweis oder Reisepass
falls vorhanden: gelbes Impfheft
falls vorhanden: Dokumente einer möglichen vorhergehenden Covid-19-Infektion (PCR-Test)
falls vorhanden: Unterlagen einer vorhergehenden Impfung

Anmeldung nötig?
JA. Termine können Sie online über das Registrierungsportal BayIMCO buchen (https://impfzentren.bayern.de); Sie wählen als Impfzentrum Unterschleißheim aus, klicken auf “Termin wählen” und präzisieren im Drop-Down-Menü “Gemeindeimpftag Ismaning – Hainhalle”.

Alternativ ist auch eine telefonisch Terminbuchung über das Impfzentrum in Unterschleißheim, Telefon 089 312034422, möglich.

Verimpft werden die mRNA-Impfstoffe von Biontech/Pfizer und Moderna. Eine freie Impfstoffwahl ist nicht möglich; geimpft wird, solange der Vorrat reicht.

Termine: 29. Dezember, 7. Januar, 21. Januar, 4. Februar, 18. Februar, 4. März, 18. März, 1. April

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann unsere Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing.

2021-12-21T16:51:14+01:0023.12.2021|Corona-Virus, Gemeinde & Rathaus|