Service
Laden...

Wir dürfen wieder öffnen!

Wir freuen uns, dass das Schlossmuseum ab sofort öffnen darf. Sie können die Ausstellung und den Museumsshop also wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten besuchen! Alle notwendigen Schutz- und Hygienemaßnahmen sind getroffen. Bitte tragen Sie bei Ihrem Besuch eine FFP2-Maske.

Telefonische Terminbuchung:
Berücksichtigen Sie bitte vor Ihrem Besuch, dass die Anzahl der Personen, die gleichzeitig in den Museen sein dürfen, begrenzt ist. Für Ihren Besuch empfiehlt sich eine vorherige Terminbuchung. Ab einer 7-Tage-Inzidenz von über 50 im Landkreis München ist diese verpflichtend. Telefonische Terminvereinbarungen sind während der Öffnungszeiten möglich: Tel. 089 960900-199. Der Museumseintritt ist auch mit kurzfristiger Terminvereinbarung vor Ort möglich, sofern Kapazitäten frei sind.

Für den Museumsshop ist keine Voranmeldung nötig! Unsere aktuelle Sonderausstellung haben wir verlängert!

Historische Fotoschätze
Orts- und Vereinsgeschichte im Spiegel alter Fotografien verlängert bis zum 18. April 2021

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise durch das alte Ismaning! Spätestens ab 1900 war der Siegeszug der Fotografie nicht mehr aufzuhalten. Heute sind diese frühen Aufnahmen ein wahrer Schatz, denn nichts zeigt die Veränderungen im Orts- und Landschaftsbild, im gesellschaftlichen Leben so deutlich wie die Fotografie. Die Ausstellung zeigt Fotos aus der Zeit zwischen ca. 1890 bis in die 1930er-Jahre aus dem Bestand des Schlossmuseums, des Gemeindearchivs, staatlicher Archive sowie aus Vereins- und Privatbesitz.

Außerdem blicken wir dieses Mal auch über die Ortsgrenze hinaus: Aus dem Nachlass der Ismaninger Papierfabrik stammt eine Sammlung von historischen München-Fotografien aus der Zeit um 1900, die wir in dieser Ausstellung zum ersten Mal präsentieren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Team vom Schlossmuseum Ismaning


Bildunterschrift: Velociped-Club Ismaning 1898.
Fotos: Schlossmuseum

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann unsere Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing.

2021-03-16T10:19:42+01:0016.03.2021|Gemeinde & Rathaus, Kultur & Freizeit|