Die Gemeinde Ismaning stellt das Saatgut aus heimischen Pflanzen zum Erhalt der Artenvielfalt Bürgern und Landwirten kostenlos zur Verfügung.

Wir sind überwältigt! Unsere Samentüten mit der „Ismaninger Blühmischung“ waren bereits nach zwei Tagen vergriffen. Aber – die nächste Lieferung ist da. Die Samentütchen mit mehrjährigem Saatgut für 5 bis 7 m² im Hausgarten können an der Information im Rathaus, Schloßstraße 2, und beim Umweltamt, An der Torfbahn 3, Westeingang Torfbahnhof, zu den üblichen Geschäftszeiten abgeholt werden. Das Angebot gilt, solange der Vorrat reicht.

Wichtig ist auch die richtige Ansaat: Zusammen mit dem Saatgut erhalten Sie eine Anleitung zur Aussaat und Pflege des wertvollen Saatgutes.

Wenn all das Saatgut in Ismaning aufgeht, ist das eine Gesamtfläche von einem Hektar – 700 private Blühflächen.

Auch das Saatgut für unsere Landwirte ist eingetroffen: Elf Hektar werden mit der standortgerechten einjährigen und sieben Hektar mit der mehrjährigen Blühsaatgutmischung eingesät. Diese Blühflächen sind dann über die gesamte Gemeinde verteilt, so dass für die Bienen, Wildbienen, Schmetterlinge und weitere Insekten ein Mosaik an Blühflächen geschaffen wird.

Wir freuen uns auf viele Blühflächen in unserer Gemeinde und berichten natürlich über Entwicklung und Erfolg!