Service
Laden...

„Auf einen Blick“: neue Statistik-Broschüre vom Landkreis München

Zum 6. Mal präsentiert die Statistikbroschüre des Landkreises München  auf unterhaltsame Weise Zahlen, Daten und Fakten aus dem Landkreis – der Fokus liegt dieses Jahr auf den sogenannten Blaulichtorganisationen.

Wussten Sie, dass rund 67 Prozent aller oberbayerischen Fachkräfte in der Region München leben? Oder dass die Länge des öffentlichen Straßennetzes im Landkreis bei 1.431 Kilometern liegt?

Auch im zweiten Jahr seit Beginn der Corona-Pandemie ist diese ein wichtiges Thema, das viele Aspekte unseres Lebens beeinflusst und das deshalb in die 6. Ausgabe von „Auf einen Blick“ aufgenommen wurde. Jedoch hat sich im Landkreis in den letzten zwölf Monaten auch unabhängig von Corona in vielen unterschiedlichen Bereichen einiges getan, über das das Landratsamt München in der Broschüre informiert.

Blaulicht und Sicherheit

Das Hauptaugenmerk liegt in diesem Jahr auf den sogenannten Blaulichtorganisationen. Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste und weitere Sicherheitsbehörden spielen im Leben aller Landkreisbürger*innen eine wichtige Rolle. Dies wurde in diesem Jahr mit seinem verregneten Sommer und der weiter andauernden Corona-Pandemie einmal mehr sehr deutlich. Anhand anschaulicher Grafiken und ergänzender Texte stellt die Broschüre die Herausforderungen und Lösungsansätze für Kommunal- und Kreisverwaltung, Blaulichtorganisationen, aber auch die gesamte Gesellschaft dar.

Neben der Schwerpunktthematik beschäftigt sich „Auf einen Blick“ mit weiteren diversen Themenfeldern wie der neuen Aktion Zukunft+, den Windenergieprojekten im Landkreis oder dem Tierschutz. Diese werden durch weitere interessante, wissenswerte und manchmal auch kuriose Fakten rund um den Landkreis München ergänzt.

Wo gibt es die Broschüre?

Die neue Broschüre ist sowohl im Landratsamt München als auch in den Rathäusern der Kommunen kostenlos erhältlich.

Digital kann die Broschüre auf der Website des Landkreises unter www.land-kreis-muenchen.de/broschueren heruntergeladen werden.

Weiterhin sind auch die Ausgaben der vorangegangenen Jahre mit den Schwerpunkten Energie, Bildung, Wirtschaft, Kinder und Senioren kostenlos im Landratsamt München verfügbar. Gedruckte Exemplare können per E-Mail an die Pressestelle des Landratsamts unter pressestelle@lra-m.bayern.de bestellt werden.

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann unsere Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing.

2021-11-02T12:45:44+01:0007.11.2021|Gemeinde & Rathaus, Wohnen & Leben|