Service
Laden...

Ausbau weiterer WLAN-Hotspots in Ismaning

Zusammen mit dem Netzwerkbetreiber Hotsplots bietet die Gemeinde Ismaning den Bürgerinnen und Bürgern sowie ihren Gästen seit 2016 freies WLAN an. Seit der
Einführung kamen stetig neue Hotspots hinzu.

Aktuell gibt es auf dem gesamten Gemeindegebiet acht Standorte, an denen sich Nutzer kostenfrei mit dem Internet verbinden können. Ab sofort ist ein weiterer Hotspot
in der Hainhalle (Erich-Zeitler-Straße 5) neu aktiviert worden.

Alle Standorte sind eindeutig als digitaler Service der Gemeinde Ismaning erkennbar.
Eine Anmeldung bedarf immer der Zustimmung der Nutzungsbedingungen. Ein über alle Ismaninger Standorte hinweg aktives Roaming vereinfacht die Nutzung, so dass
sich nicht an jedem Hotspot neu mit dem WLAN verbunden werden muss. Ein Jugendschutzfilter ist ebenfalls aktiv.

Alle Ismaninger WLAN-Standorte im Überblick:
 Bahnhofplatz (Nord)
 Bahnhofplatz (Süd)
 Bürgersaal Ismaning
 Freisinger Straße, Fischerhäuser
 Hainhalle Ismaning
 Kultur- und Bildungszentrum Seidl-Mühle
 Mayerbacherstraße
 Sportpark an der Grünfleckstraße (Eingangsbereich)

Aufgrund der hohen Nutzungszahlen ist eine weitere Ausdehnung des Angebots
durchaus denkbar.

Gemeinde Ismaning

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann unsere Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing.