Service
Laden...

Baden, Hygiene und gegenseitige Rücksichtnahme am Ismaninger Eisweiher

Das Gesundheitsamt München untersucht den Ismaninger Eisweiher regelmäßig alle zwei Wochen. Die aktuelle Bewertung der Badewasserqualität ist ohne Beanstandung. Die Qualität aller Badegewässer im Landkreis kann auf der Internetseite des Landratsamtes München unter www.landkreis-muenchen.de/badegewässer abgerufen werden.

Um weiterhin die Attraktivität unseres Eisweihers zu erhalten, beachten Sie bitte, dass aufgrund der geringen Tiefe und der damit relativ geringen Wassermenge eine schnellere Erwärmung gegeben ist. Jede Verschmutzung kann deshalb rasch zu einer Verschlechterung der Wasserqualität führen.

Wir bitten deshalb alle Badegäste:

  • nutzen Sie die Toilette beim Kindergarten am Eisweiher (über den Zebrastreifen Dorfstraße, Gebäude auf der rechten Seite).
  • vermeiden Sie jegliche Verschmutzung auch auf den Liegewiesen. Entsorgen Sie den Abfall in den bereitgestellten Abfallbehältern. Sollten diese über das Wochenende einmal überfüllt sein, nehmen Sie Ihren Abfall mit nach Hause.
  • Wie bei allen Freizeittätigkeiten ist gerade im Sommer besonders gegenseitige Rücksichtnahme angesagt.
  • halten Sie Ihren Hund an der Leine und lassen Sie ihn nicht zum Baden in den Eisweiher. Wenn Hunde ins Wasser gelassen werden sollen, gehen Sie bitte zum Seebach. Die Hundehäufchen sind zu entfernen.
  • Vermeiden Sie Gefährdungen jeder Art (z.B. Modellboote, Scherben usw.).

Vielen Dank – auch im Namen aller Badegäste!

Gemeinde Ismaning, Umweltschutz

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann unsere Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing.

2020-06-12T10:00:44+02:0014.06.2020|Gemeinde & Rathaus, Umwelt & Energie|