Service
Laden...

Baumfällungen in den Isarauen

Der Gemeinde Ismaning wurde kurzfristig mitgeteilt, dass ab 18. Januar durch die Flussmeisterstelle des Wasserwirtschaftsamtes München im Bereich der Isar-Hauptwander- und Radwege aus Verkehrssicherheitsgründen Baumfällungen und Baum-Rückschnitte durchgeführt werden.

Das Landratsamt München führt jährlich im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht Baumkontrollen entlang der Hauptwander- und Radwege an der Isar im nördlichen Landkreis München durch. Bei der letzten Kontrolle wurden zahlreiche Bäume festgestellt, die bruchgefährdet sind. Bei Astabbruch oder Umsturz der Bäume besteht eine erhebliche Gefahr für Benutzer des stark frequentierten Wander- und Radwegs an der Isar. Baumfällungen und Rückschnitte sind deshalb unabdingbar.

Es sind überwiegend Eschen betroffen, die vom Eschentriebsterben befallen sind.

Wir bitten im Interesse Ihrer Sicherheit um Verständnis.

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann unsere Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing.

2021-01-15T12:30:56+01:0017.01.2021|Gemeinde & Rathaus, Umwelt & Energie|