Service
Laden...

Berufsbörse im Bürgersaal am 20. Februar 2020

Mit dem Abschlusszeugnis in der Hand, und dann? Um die zukünftigen Absolventen bei der Beantwortung dieser Frage so gut es geht zu unterstützen, veranstalten die Mittelschule Ismaning und die Johann-Andreas-Schmeller-Realschule am Donnerstag, dem 20. Februar 2020, im Bürgersaal (Erich-Zeitler-Straße 2) eine Berufsbörse.

Die jährlich einmal stattfindende Berufsbörse wird von den Schülerinnen und Schülern sehr gut angenommen. Sie bringt die Jugendlichen mit Vertretern unterschiedlichster Berufe zum Erfahrungsaustausch zusammen und bietet ihnen damit zukunftsrelevante Orientierungshilfen.

Auch die Gemeinde Ismaning und die Gemeindewerke Ismaning sind dabei:
Der öffentliche Dienst hat interessante Ausbildungsplätze. In welchen Bereichen eine duale Berufsausbildung mit der Gemeinde möglich ist, welche Anforderungen es braucht und warum es sich lohnt, dort zu arbeiten, erfahren Interessenten am Infostand der Gemeinde Ismaning. Außerdem gibt es noch freie Plätze für Praktika und FSJ.

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann unsere Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing.

2020-02-19T12:15:17+01:0015.02.2020|Gemeinde & Rathaus, Kinder und Jugend, Wohnen & Leben|