Service
Laden...

Gartenkonzert im Hillebrandhof

Das „Lustprinzip“ brachte vergangenen Samstag bei schönstem Wetter gute Laune und beschwingte Stimmung in den Hillebrandhof. Die Musikerinnen Rose Bihler Shah
(Gesang) und Birgit Otter (Akkordeon, Gesang) nahmen uns mit Schlagern zum Zuhören und Mitsingen auf eine musikalische Zeitreise mit. Der kleine Kaktus, die mit
ihrem neuen langen Kleid hadernde Elisabeth und andere Schlager ließen die Zeit wie im Flug vergehen. Und bei den Refrains konnten alle textsicher mitsingen.

Dieses erste „Gartenkonzert“ fand großen Anklang unter den Hausbewohnern – konnten alle die Darbietung mit dem nötigen Abstand von Balkon, Terrasse oder

Laubengang mit bester Sicht und Akustik dennoch als gemeinsames Erlebnis genießen. Es wird also nicht das letzte bleiben.

Den beiden Musikerinnen ein herzliches Dankeschön dafür, dass sie uns auf die schwungvolle musikalische Reise mitgenommen haben. Wir wären noch länger
mitgefahren. Deshalb freuen wir uns schon auf ein Wiederhören.

Das Team vom Hillebrandhof

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann unsere Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing.