Service
Laden...

Großer Erfolg! Rama dama – Aktion Sauberes Ismaning

Mit großem Einsatz waren rund 500 freiwillige Helfer*innen, vor allem aus Kindergärten und Schulen, 20 Familien mit Kindern und Ismaninger Vereine beim großen Saubermachen in der Ismaninger Flur und im Ort dabei.

Unter den zahlreichen Freiwilligen waren ca. 400 Kinder und Jugendliche, darunter Schüler und Lehrer der Grundschulen, der Mittel- und Realschule und des Gymnasiums, Vertreter der örtlichen Vereine, wie der Kleingartenverein am Seebach, die Schützengesellschaft Isarau, die Seebach- und Isarfischer, der Turn- und Sportverein mit verschiedenen Jugendabteilungen.

Insgesamt 20 Kubikmeter Klein- und Sperrmüll (auch ein Küchenherd, Matratzen usw.), Eisen-/Elektronikschrott (z.B. E-Scooter) und Problemabfälle wie Asbestplatten, Altfarben und Altreifen wurden eingesammelt.

Die freie Zeitauswahl hat sich gerade für die Schulen und die Familien bewährt und soll deshalb zukünftig im Frühjahr neben einem festen Termin beibehalten werden.

Die Gemeinde Ismaning bedankt sich bei allen Beteiligten recht herzlich für die Mithilfe bei der Rama dama-Aktion 2022!

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann unsere Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing.

2022-05-05T11:11:14+02:0011.05.2022|Gemeinde & Rathaus, Umwelt & Energie|