Service
Laden...

Kindertagesstätten; aktuelle Informationen zu den Elternbeiträgen

Nachdem die Kindertagesstätten aufgrund der Corona-Pandemie weiterhin geschlossen bleiben und ausschließlich eine Notbetreuung stattfindet, haben wir uns dazu entschlossen erste Schritte hinsichtlich der geplanten Rückzahlungen und Erstattungen im Bereich des Essensgeldes und der Betreuungsgebühren in die Wege zu leiten.

Folgende Schritte starten demnächst:

  • ab 23. April erfolgt die Rückerstattung des Essensgeldes für April 2020 an die Eltern; ausgenommen hiervon sind Kinder, welche in der Notbetreuung mit Essen versorgt werden, und Familien, die die Lastschrift für April 2020 zurückgegeben haben. Hierzu erhalten die Eltern auch einen geänderten Gebührenbescheid per Post.
  • ab 1. Mai setzen wir die Lastschrifteinzüge für das Essensgeld in allen gemeindlichen Einrichtungen bis auf Weiteres aus. Hierzu verzichten wir auf einen geänderten Bescheid und versenden zusammen mit dem Korrekturbescheid vom April 2020 ein allgemeines Anschreiben an die Eltern.
  • Für die Rückzahlung der Betreuungsgebühren bitten wir alle Eltern nochmals um Geduld. Wir warten hier noch auf die am 20. April angekündigte Neubewertung aufgrund des verlängerten Betretungsverbotes der Kindertagestätten des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales, da es eventuell eine bayernweite Regelung geben soll.

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann unsere Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing.

2020-04-24T08:58:27+02:0024.04.2020|Gemeinde & Rathaus, Kinder und Jugend, Wohnen & Leben|