Service
Laden...

„Mach mit – Tauch auf!“ und „Mach mit – Sei fit!“ – zwei Gutscheinaktionen für die Bewegungsförderung der Kinder

Pünktlich zum Schulstart hat das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration zwei Gutscheinaktionen ins Leben gerufen, die den Kindern den Zugang zu Bewegung und zu den Sportvereinen erleichtern.


Unter dem Slogan „Mach mit – Tauch auf!“ fördert der Freistaat das Frühschwimmerabzeichen, das sogenannte „Seepferdchen“. In den ersten Schultagen erhalten die Erstklässler*innen und Vorschulkinder des (Vor-)Schuljahres 2021/2022 von der jeweiligen Schuleinrichtung einen Gutschein über 50 Euro für einen Kurs zum Erwerb des Seepferdchens.

Dieser Gutschein kann innerhalb eines Jahres bei allen bayerischen Schwimmvereinen, der Wasserwacht und der DLRG eingelöst werden. Er ist für alle Kurse, bei denen mindestens eine Unterrichtseinheit zwischen dem 14. September 2021 und dem 13. September 2022 stattfindet, gültig.

Eltern füllen bitte die Rückseite des Gutscheins vollständig und wahrheitsgemäß aus und geben ihn bei der Anmeldung zum Seepferdchenkurs ab. Der Geldwert wird von der Kursgebühr abgezogen. Eine direkte Auszahlung des Gutscheins ist nicht möglich.

Eine zweite Aktion namens „Mach mit – Sei fit!“ zielt auf die Förderung für den Beitritt der Kinder in einen Sport- oder Schützenverein ab.

Zu Beginn des Schuljahres 2021/2022 erhalten damit alle bayerischen Schulkinder der Jahrgangsstufen 1 bis 4 von der Schule einen Gutschein im Wert von 30 Euro für die Mitgliedschaft in einem bayerischen Sport- oder Schützenverein. Der Gutschein kann innerhalb eines Jahres eingelöst werden und ist bei Eintritt in einen Sportverein zwischen dem 14. September 2021 und dem 13. September 2022 gültig.

Auch hier muss die Rückseite des Gutscheins ausgefüllt und zusammen mit dem Mitgliedsantrag beim Sportverein abgegeben werden.

Weitere Informationen zu den Gutscheinaktionen erhalten Sie auf der Internetseite des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration: www.stmi.bayern.de/

Gemeinde Ismaning

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann unsere Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing.