Service
Laden...

Ruhestörung

Ruhestörende Haus- und Gartenarbeiten sind immer ein aktuelles Problem. Informationen gibt eine gemeindliche Verordnung, in welcher genau die Zeiten für diese Tätigkeiten festgelegt sind.

So dürfen ruhestörende Haus- und Gartenarbeiten Montag bis Freitag von 8.00 – 12.00 Uhr und von 15.00 – 19.00 Uhr und am Samstag von 8.00 – 15.00 Uhr durchgeführt werden.

Zu diesen zählen insbesondere das Hämmern, Bohren, Holzsägen, aber auch das Arbeiten mit Motorrasenmähern und motorbetriebenen Gartengeräten. Von dieser Regelung ausgenommen sind jedoch gewerbliche Tätigkeiten die von entsprechenden Firmen/Personen durchgeführt werden.

Musikinstrumente und Tonwiedergabegeräte dürfen nur so gespielt werden, dass andere nicht unzumutbar gestört werden, keinesfalls zwischen 22.00 und 8.00 Uhr.

Die Beachtung der Ruhe gilt auch bei der Haltung von Tieren.

Bitte bedenken Sie, dass diese Regelungen keine Konflikte schaffen sollen, sondern einem ungestörten, nachbarschaftlichen Verhältnis dienen.

Gemeinde Ismaning
Öffentliche Sicherheit und Ordnung

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann unsere Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing.

2020-06-21T17:52:20+02:0021.06.2020|Gemeinde & Rathaus, Wohnen & Leben|