Service
Laden...

Coronavirus – Standortverlagerung der Drive-in-Station ab dem 25. August 2020

Seit Mitte März 2020 ist unsere Corona-Drive-in-Station in Ismaning uneingeschränkt in Betrieb. Da das gemeinsam entwickelte System von Beginn an reibungslos funktioniert hat, möchten wir auch weiterhin daran festhalten.

Eine wichtige Änderung gibt es allerdings: Ab dem kommenden Dienstag, dem 25. August 2020, werden wir den Standort der Corona-Drive-in-Station vom Parkplatz am Sportpark in der Grünfleckstraße auf das Gelände des Wertstoffhofes (Osterfeldstraße 25a, im Ortsgebiet Ismaning) verlagern. Selbstverständlich werden die Testungen außerhalb der Öffnungszeiten des Wertstoffhofes stattfinden, so dass der Entsorgungsbetrieb uneingeschränkt weiterlaufen kann.

Die Verlagerung des Standortes in den Ortsbereich wurde aus folgenden Gründen festgelegt: leichtere Erreichbarkeit, unmittelbare Nähe zum Feuerwehrhaus und die Möglichkeit eine feste Station zu installieren, die nicht jedes Mal auf- und wieder abgebaut werden muss und bei schlechtem Wetter Schutz bietet.

Die Zufahrt zur Teststation erfolgt über die Oskar-Messter-Straße (zwischen Osterfeldhalle und Feuerwehrhaus). Folgen Sie bitte der Beschilderung.

 

Testverfahren

Weiterhin gilt, was sich von Beginn an bewährt hat: Getestet werden nur Patienten, die von einem der beteiligten Ismaninger Ärzte zu dem Corona-Test geschickt wurden. Bitte wenden Sie sich daher zunächst telefonisch an Ihren behandelnden Arzt. Dieser vermittelt Sie dann an die örtlich zuständige Teststation. Die Freiwillige Feuerwehr Ismaning, die die Tests durchführen wird, erhält im Vorfeld die Namen und ggf. das Kennzeichen des Fahrzeugs der Patienten, die getestet werden sollen. Personen, die nicht auf der übermittelten Liste stehen, werden nicht getestet. Rufen Sie also in jedem Fall vorher Ihren behandelnden Arzt an.

Für die ausgezeichnete Zusammenarbeit der Ismaninger Ärzte und der Freiwilligen Feuerwehr Ismaning danken wir sehr.

Bleiben Sie gesund und achten Sie auf sich und Ihre Nächsten!

Aktuelle Informationen für Ismaning zum Thema der Corona-Pandemie erhalten Sie auf der gemeindlichen Internetseite: www.ismaning.de/coronavirus

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann unsere Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing.

2020-08-24T11:40:43+02:0020.08.2020|Corona-Virus, Gemeinde & Rathaus|