Bitte beachten Sie:

Aufgrund eines technischen Problems kommt es aktuell zu einer verzerrten Darstellung des digitalen Veranstaltungskalenders. Es kann unter Umständen vorkommen, dass einzelne Veranstaltungen daher nicht angezeigt werden können. Wir arbeiten an einer Problemlösung. Für die entstandenen Umstände möchten wir uns entschuldigen.

Lade Veranstaltungen

Die Herzöge von Leuchtenberg waren in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts nach dem Haus Wittelsbach das wichtigste Adelsgeschlecht im Königreich Bayern. Die Lebenswege von Eugène de Beauharnais, Herzog von Leuchtenberg, seiner Gemahlin Auguste Amalie und ihrer Nachkommen weisen weit über Bayern und die Grenzen Europas hinaus. Der Autor und
Regisseur Dr. Bernhard Graf spannt einen Bogen von der napoleonischen Zeit bis in die Gegenwart. Zahlreiche Quellentexte
und viele bislang nicht publizierte Abbildungen der Familie von Leuchtenberg verdeutlichen ihren Aufstieg, ihre künstlerische Begabung und ihren höfischen Glanz in den europäischen Monarchien des 19. Jahrhunderts, ebenso wie ihren Untergang infolge von Krankheit, Russischer Revolution und Weltwirtschaftskrise.

Details

Datum:
4. April 2022
Zeit:
19:30 - 22:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Hainhalle Ismaning
Erich-Zeitler-Str. 5
Ismaning, 85737 Deutschland
Veranstaltungsort-Website anzeigen