Bitte beachten Sie:

Aufgrund eines technischen Problems kommt es aktuell zu einer verzerrten Darstellung des digitalen Veranstaltungskalenders. Es kann unter Umständen vorkommen, dass einzelne Veranstaltungen daher nicht angezeigt werden können. Wir arbeiten an einer Problemlösung. Für die entstandenen Umstände möchten wir uns entschuldigen.

Lade Veranstaltungen

Ein Blick auf die wirtschaftliche und soziale Entwicklung der letzten Jahre zeigt, dass unser Wirtschaftssystem schon vor dem Wirtschaftseinbruch durch die Corona-Lockdowns sowohl sozial wie ökologisch nicht nachhaltig war. Dazu kommt die rasant fortschreitende Technik in den Bereichen künstliche Intelligenz und Digitalisierung. Dadurch stehen wir seit einigen Jahren in einer neuen Welle der industriellen Revolution, die auf unser Zusammenleben, unser Miteinander, auf die Schere zwischen arm und reich erheblichen Einfluss hat und haben wird. Wie können wir mit den Prozessen umgehen? Was können wir gemeinsam tun? Was kann jede*r Einzelne tun, um zu einer nachhaltigen, menschlichen Wirtschaftsweise zu kommen?
Prof. Dr. Christian Kreiß, Jahrgang 1962: Studium und Promotion in Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftsgeschichte. Neun Jahre Berufstätigkeit als Bankier, davon sieben Jahre als Investment Banker. Unterrichtet seit 2002 als Professor an der Hochschule Aalen Finanzierung und Volkswirtschaftslehre. Zahlreiche Veröffentlichungen, Vorträge, Fernseh- und Rundfunkinterviews zu Finanz- und Wirtschaftsthemen, (www.menschengerechtewirtschaft.de).
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der “Transition Initiative Grafing” statt (www.transitiongrafing.de) und der vhs im Zweckverband Ebersberg-Grafing statt.
Die Veranstaltung wird nur online übertragen. Eine Teilnahme per Chat ist möglich. Die Zugangsdaten für die Online-Teilnahme mit WebEX und eine kleine Anleitung erhalten Sie kurz vor Veranstaltung per Mail.

Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung.

Details

Datum:
15. April 2021
Zeit:
19:30 - 21:30
Eintritt:
7,00Euro
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Ismaning, Bayern 85737 Deutschland Google Karte anzeigen