Bitte beachten Sie:

Aufgrund eines technischen Problems kommt es aktuell zu einer verzerrten Darstellung des digitalen Veranstaltungskalenders. Es kann unter Umständen vorkommen, dass einzelne Veranstaltungen daher nicht angezeigt werden können. Wir arbeiten an einer Problemlösung. Für die entstandenen Umstände möchten wir uns entschuldigen.

Lade Veranstaltungen

Seit am 4. März 1938 durch amerikanische Geologen unweit von Dammam im Nordosten der arabischen Halbinsel die ersten Erdölvorkommen auf saudischem Staatsgebiet entdeckt worden waren, hat sich Saudi Arabien zum weltweit bedeutendsten Exporteur des “schwarzen Goldes” entwickelt. Obwohl das Land nach Venezuela über die umfangreichsten Erdölvorkommen verfügt, gibt es seit längerem das Bestreben, sich vom Öl als einziger Einnahmequelle zu lösen. Dazu investiert nicht nur der billionenschwere Staatsfonds PIF in zahlreiche ausländische Firmen. Vor allem hat jetzt Kronprinz Mohammed Bin Salman die “Vision 2030” proklamiert, mit der geplanten riesigen und trotzdem autofreien Retortenstadt Neom am Roten Meer, die ein arabisches “Silicon Valley” werden soll, als Vorzeigeprojekt.

Der Vortrag wird zeitgleich als Live-Stream angeboten. Wählen Sie bei der Anmeldung (in jedem Fall erforderlich!) zwischen “Präsenz” und “Online”. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung.

Details

Datum:
15.02.2023
Zeit:
19:30 - 21:00
Eintritt:
8,00Euro
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kultur- und Bildungszentrum Seidl-Mühle, VHS Nord
Mühlenstraße 15
Ismaning, 85737
Telefon:
0895505170
Veranstaltungsort-Website anzeigen