Service
Laden...

Vorsicht vor „falschen Handwerkern“; Trickbetrüger unterwegs

Derzeit sind Personen unterwegs, die sich als vermeintliche Handwerker ausgeben. Die Trickbetrüger klingeln an der Wohnungstüre und wollen ins Haus gelassen werden.

Schützen Sie sich: Lassen Sie fremde Menschen, die Ihnen unaufgefordert ihre Dienste anbieten, nicht ins Haus. Geben Sie keine persönlichen Daten raus und verständigen Sie die Polizei unter 110 von diesem Vorfall.

Verhaltensregeln und Informationen zum Thema erhalten Sie auch von der Polizeiinspektion Ismaning.

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann unsere Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing.

2020-06-26T11:45:58+02:0026.06.2020|Gemeinde & Rathaus, Wohnen & Leben|