Service
Laden...

Ein Jahr lang ist Ismaning Fairtrade-Gemeinde – was konnten wir erreichen?

Seit dem 1. Juli 2021 ist Ismaning die 740. Fairtrade-Town in ganz Deutschland. Diese Auszeichnung drückt unser Engagement für den fairen Handel, für Nachhaltigkeit und den Willen, gesellschaftliche Verantwortung zu tragen, aus.

Mit Ihrer Unterstützung konnten wir im letzten Jahr einiges umsetzen: es gibt neun Verkaufsstellen und zwei Ausschankstellen in Ismaning, die mindestens zwei Produkte aus fairem Handel im Sortiment führen. Wir freuen uns über jeden, der mitmacht!
Sie haben Interesse? Ihr Unternehmen sitzt in Ismaning und Sie verkaufen ebenfalls faire Produkte?
Melden Sie sich bei uns per E-Mail an fairtrade@ismaning.de; Ismaning freut sich über alle, die sich für mehr Nachhaltigkeit und Fairness einsetzen und das Vor-Ort-Angebot bereichern.

Mehr als fair…
Als landwirtschaftlich geprägte Gemeinde setzt sich Ismaning natürlich auch für den Verzehr und für die Wertschätzung lokaler Produkte ein. Viele Betriebe aus Ismaning bieten zu jeder Jahreszeit lokale und saisonale Produkte direkt im Hof zum Verkauf an. Die Erzeugnisse vor Ort sind nicht nur besonders frisch und köstlich, sondern sparen viel CO₂ durch kurze Transportwege. Zusätzlich wird unsere Wirtschaft am Ort gestärkt.

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann unsere Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing.